Tageseinrichtungen für Kinder

Menschenkinder

… ganz viel Wunder

Jedes Kind hat seine Geschichte: seine Herkunft, seine Eltern, Geschwister vielleicht. Und gleichzeitig ist jedes Kind immer auch ein großes Wunder, ein Geschenk Gottes, das uns immer wieder staunen lässt.

Für evangelische Kindertageseinrichtungen heißt das: Wir achten die Kinder und trauen ihnen etwas zu. Wir begleiten sie auf ihrer wunderbaren Entdeckungsreise in die Welt.

Weil jedes Kind ein Wunder ist, gehört es immer und überall dazu. Armut, Behinderung, Religion, Nationalität: nichts kann uns auseinander bringen. Denn wir machen keine Unterschiede.

Zum Beispiel Antonia

Die Ärzte sagen, sie hat Trisomie 21, Heilpädagogen nennen es Downsyndrom. Unsere Kinder sagen: „Antonia lacht so gerne und kann ganz toll malen“. In diesem Punkt können wir alle immer wieder von den Kindern lernen. Sie sagen zum Beispiel auch: „Severino kann zwar nicht laufen, aber auf dem Rollbrett ist er der Schnellste.“ Alles klar, noch Fragen?

Foto: Stephan Schütze

Christliche Werte

Weihnachten: bei uns ist Jesus geboren

Auch bei uns kommt der Weihnachtsmann. Aber bei uns passiert noch mehr: Wir feiern, dass Jesus geboren ist. Zu den christlichen Festen lesen wir die biblischen Geschichten mit den Kindern.

KiTa-Suche

Für Fachkräfte

Wenn Sie mitarbeiten möchten

Sie können sich bei uns als Erzieherin/Erzieher in einer OGS bewerben. Und Sie können bei uns auch das Berufsanerkennungsjahr oder die praxisintegrierte Ausbildung als Erzieherin/Erzieher machen.

Wenn Sie sich in unserem Hause bewerben möchten, benötigen wir Ihre Unterlagen generell in Papierform, bitten Sie jedoch ausdrücklich darum, keinerlei Bewerbungsmappen, Hefter oder ähnliches zu verwenden, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden können.

Bewerbungsfristen für die praxisintegrierte Ausbildung beim Träger

Die Bewerbungsfrist endet:

  • Für das Gisbert-von-Romberg Berufskolleg Dortmund am 30. November 2019
  • Für das Comenius-Berufskolleg Witten am 31. Oktober 2019
  • Für das Lippe Berufskolleg Lünen am 30. November 2019

Diese Fristen müssen unbedingt eingehalten werden, da das Online-Anmeldeverfahren der Schulen damit zusammenhängt.

Über das Online-Anmeldeverfahren informieren Sie sich bitte auf den Internetseiten der Schulen:

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Evangelischer Kirchenkreis Dortmund
Fachbereich III
Andrea Blumenschein
Jägerstraße 5
44145 Dortmund

Ihre Bewerbung sollte immer die folgenden Unterlagen enthalten:

  • Anschreiben (mit Mobilitätsangabe)
  • Lebenslauf (mit Konfessionsangabe)
  • letztes Zeugnis und Praktikumsbeurteilung

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzerklärung zum Kontaktformular.




Fachbereich „Jugend und Erziehung“ - Tageseinrichtungen für Kinder

Sabine Zech

Sekretariat

Telefon: +49 231 8494-281

Fax: +49 231 8494-347

fachberatung.ev-kindergarten(at)ekkdo.de

Jochen Schade-Homann

Fachbereichsleitung - Geschäftsführung der Gemeinsamen Trägerschaft

Telefon: +49 231 8494-0, -281

fachberatung.ev-kindergarten(at)ekkdo.de

Andrea Blumenschein

Arbeitsgebietsleitung der Gemeinsame Trägerschaft

Telefon: +49 231 8494-340

fachberatung.ev-kindergarten(at)ekkdo.de

Bernd Kochanek

Arbeitsgebietsleitung
„wohnortnahe Integration beh. Kinder“ - Fachberatung

Telefon: +49 231 8494-270

fachberatung.ev-kindergarten(at)ekkdo.de

Inez Bertram

Fachberatung

Telefon: +49 231 8494-344

fachberatung.ev-kindergarten(at)ekkdo.de

Sabine Severin

Fachberatung Inklusion

Telefon: +49 231 8494-341

fachberatung.ev-kindergarten(at)ekkdo.de

Karin Wandelt

Bundesprojekt Sprache

Telefon: +49 231 8494-344

fachberatung.ev-kindergarten(at)ekkdo.de

So finden Sie uns

Ev. Kirchenkreis Dortmund

Haus der Evangelischen Kirche

Jägerstraße 5
44135 Dortmund

Mit dem Öffentlichen Nahverkehr

Haltestelle Brügmannplatz

Stadtbahnlinien: U 42, U 46