Schulreferat

Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer

QR-Codes, BookCreator, Erklärvideos und Co

Ideen für einen digitalen Religionsunterricht in der Grundschule

Durch die Corona-Pandemie hat das digitale Unterrichten einen enormen Aufschwung erlebt. Es eröffnet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Unterrichtsinhalte zu präsentieren und kreativ zu erarbeiten. Je nach technischer Ausstattung der einzelnen Schulen und Schüler*innen lassen sich zahlreiche Angebote des E-Learnings verwirklichen und lernförderlich in den Religionsunterricht integrieren. Viele der vorgestellten Methoden sind sowohl für den Präsenzunterricht als auch für den Online- Unterricht zu Hause geeignet. Einige Anwendungen sind lediglich mit einem iPad möglich. Für andere Geräte werden aber Alternativen präsentiert. In der Fortbildung werden digitale Lehr- und Lernangebote an konkreten Unterrichtsbeispielen des Religionsunterrichts der Grundschule vorgestellt und erprobt. Jede/r erhält eine Trickfilmbox. Sollte die Fortbildung aus hygienischen Gründen nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden können, wird sie als Online-Fortbildung angeboten.

Referent: Jan Günter
Zielgruppe: Religionslehrer*innen aller Schulformen der Klassen 1-6

Kooperationsveranstaltung mit den evangelischen Schulreferaten im Ruhrgebiet.


Termin 24.09.2020
15:00 - 18:00
Teilnahmebeitrag 10,00 €
Leitung

Ina Annette Bierbrodt

Ort
Reinoldinum
Schwanenwall 34
44135 Dortmund
Zurück Anmelden