Schulreferat

Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer

"Machet die Tore weit!"

Kreative Ideen zu Advent und Weihnachten

„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit…“ – dieses Lied wird traditionell am 1. Advent gesungen. Es ist auch das erste Lied im Evangelischen Gesangbuch und nimmt Bilder aus Psalm 24 auf. Der Einzug des Königs – des Retters der Welt - wird erwartet: ein Grund zu großer Freude!
In dieser Fortbildung wollen wir dem Symbol Tür bzw. Tor nachgehen. Wo begegnen uns Türen? Welche Erfahrung machen Kinder mit offenen und geschlossenen Türen? Was bedeutet das Symbol in Bezug auf die Advents- und Weihnachtszeit? Welche Erfahrungen und Hoffnungen verbergen sich dahinter?
Es erwartet Sie ein Nachmittag mit Liedern, Geschichten und Bodenbildern, Bastelanregungen, kreativen Ideen, Tänzen und Unterrichtsbausteinen rund um Advent und Weihnachten. Ein Materialpaket wird zur Verfügung gestellt.

Leitung: Ina Annette Bierbrodt, Beate Brauckhoff
Zielgruppe: Religionslehrer*innen aller Schulformen der Klassen 1-6


Termin 19.11.2020
15:00 - 18:00 Uhr
Teilnahmebeitrag 10,00 €
Ort
Reinoldinum
Schwanenwall 34
44135 Dortmund
Zurück Anmelden