• Kontakt

Schulreferat

Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer

Apocalypse - now?

Apokalyptische Bilder von Angst und Hoffnung im Film

Seit Jahren warnt die Wissenschaft eindringlich davor, dass Katastrophen, Kriege und Hunger die Welt heimsuchen werden. Spätestens seit dem Oscar-prämierten Film „Eine unbequeme Wahrheit“ (2006) über die globale Erwärmung boomen Kinodokumentarfilme zu Ökologie und Umweltschutz.

Zahlreiche Kinofilme nehmen dabei vor allem zwei neue Bedrohungen in den Blick: das vom Menschen verursachte Artensterben und den menschengemachten Klimawandel.

Film- und Religionspädagoge Michael M. Kleinschmidt stellt Ausschnitte aus den wichtigsten Filmen vor. Sie eignen sich hervorragend zum Einsatz im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und im Religionsunterricht der Sek II. Nach der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden einen Reader mit Informationen zu den vorgestellten Filmen, Hintergrundtexten, Literaturhinweisen und Webtipps sowie einen Link zum Download von Begleitmaterial.

Leitung: Arnd Röbbelen

Referent: Michael M. Kleinschmidt

Zielgruppe: Religionslehrkräfte der Sek I / II

Fortbildung des Schulreferats Herne mit Unterstützung der Schulreferate im Ruhrgebiet.


Anmeldung über her-kk-schulreferat(at)ekvw.de

 

 

Termin 11.05.2023
15.00 - 18.00 Uhr
Teilnahmebeitrag 10 €
Ort
0 Online-Seminar
Zurück