Warenkorb (1)
/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen Gesprächsgruppe zum diesjährigen Thema der Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland" (Nr. F191-R105) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen Gesprächsgruppe zum diesjährigen Thema der Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland


Kursnummer F191-R105
Beginn Do., 07.03.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 7 Termine
Kursleitung Angela Wolf
Kursort
Evangelische Immanuelkirche Do- Marten, Raum der Stille
Bärenbruch 17-19, 44379 Dortmund,
Fast zwei Drittel der Deutschen glauben, auf Fragen wie "Hat es geschmeckt oder "Wie sehe ich aus?" dürfe man mit einer Lüge antworten. Das ergab eine Umfrage. Gefälligkeitslügen nennt man das, und meist geht es darum, die gute Stimmung zu halten und eine Konfrontation zu vermeiden. Was denken Sie darüber? "Du sollst nicht lügen!" - gilt das 8. Gebot unbedingt und in jeder Situation? Auch, wenn ich anderen mit der Wahrheit vielleicht wehtue oder gar schade?
Mit der Fastenaktion "Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen" widmen wir uns in der diesjährigen Fasten- Gesprächsgruppe dem Umgang mit der Wahrheit. Wir wollen gemeinsam danach suchen, was die Wahrheit eigentlich ist und wie wir sie erkennen. Wir werden versuchen, uns selbst nicht zu belügen und mit anderen ehrlich zu sein.
Wir werden über Wahrhaftigkeit nachdenken. Und darüber, wann man für die Wahrheit streiten muss.

Darüber hinaus wird es wieder Gelegenheit geben, sich in der Gruppe über das eigene selbstgewählte diesjährige Fastenvorhaben mit den anderen Fastenden in der Gruppe auszutauschen.
Denn Aschermittwoch startet wieder die Fastenaktion der Evangelischen Kirche, an der bundesweit jährlich rund 3 Millionen Menschen teilnehmen und sich dadurch aus dem Trott bringen lassen.
Dabei entscheiden Menschen sich, für 7 Wochen auf etwas zu verzichten: Süßigkeiten, Fernsehen, Alkohol - sind die meistgewählten Fastenthemen.
Aber nicht nur "ohne" ist möglich, sondern auch "mit": mehr mit den Kindern spielen, wieder öfter etwas mit den Freundinnen unternehmen, häufiger Sport machen, jeden Tag Obst essen, mehr zu Fuß gehen o.ä..
Der Phantasie bei der Auswahl des eigenen Fastenthemas sind keine Grenzen gesetzt.

Der Kurs liegt bereits im Warenkorb



Datum
07.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Evangelische Immanuelkirche Do- Marten, Raum der Stille
Bärenbruch 17-19, 44379 Dortmund,
Datum
14.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Evangelische Immanuelkirche Do- Marten, Raum der Stille
Bärenbruch 17-19, 44379 Dortmund,
Datum
21.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Evangelische Immanuelkirche Do- Marten, Raum der Stille
Bärenbruch 17-19, 44379 Dortmund,
Datum
28.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Evangelische Immanuelkirche Do- Marten, Raum der Stille
Bärenbruch 17-19, 44379 Dortmund,
Datum
04.04.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Evangelische Immanuelkirche Do- Marten, Raum der Stille
Bärenbruch 17-19, 44379 Dortmund,
Datum
11.04.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Evangelische Immanuelkirche Do- Marten, Raum der Stille
Bärenbruch 17-19, 44379 Dortmund,
Datum
18.04.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Evangelische Immanuelkirche Do- Marten, Raum der Stille
Bärenbruch 17-19, 44379 Dortmund,