Erwachsenenbildung / Kursdetails

Weltgebetstag 2021 Vorbereitung der Referentinnen für die Multiplikatorinnenschulungen in Januar 2021


Kursnummer E202E005
Beginn Do., 26.11.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 3 Treffen
Kursleitung Ortsausschuss Weltgebetstag

Kursort
Innenstadt, Reinoldinum
Schwanenwall 34, 44135 Dortmund
Simbabwe wurde erst 1980 nach mehrjährigem Befreiungskrieg unabhängig. Auf dem ersten Präsidenten Robert Mugabe ruhten viele Hoffnungen, doch er etablierte ein autoritäres, repressives Herrschaftssystem. Es folgte 2017 ein Militärputsch. Seit 2000 befindet sich das Land in einer Wirtschaftskrise. Zur Zeit (Oktober 2019) ist es das Land mit der höchsten Inflationsrate; die Preise für Grundnahrungsmittel und auch alle anderen Güter und Dienstleistungen steigen stetig. Offiziell garantiert Simbabwes Verfassung die Gleichberechtigung von Mann und Frau. Dennoch dominieren auf dem Land Polygamie, Zwangsverheiratung und vielfältige Diskriminierungen. Trotz oder gerade mit diesen widrigen Lebensbedingungen leben Frauen und Männer gern in ihrem Land und haben mit Freude die Liturgie für den Weltgebetstag 2020 erstellt.
Der Ökumenische Ortsausschuss Weltgebetstag Dortmund-Lünen lädt herzlich ein, sich mit dem Land und dem vorgeschlagenen Gottesdienst zu beschäftigen. Wir bereiten Sie vor und geben Ihnen Hilfen für Gemeindenachmittage und für die Gottesdienste am 06.03.2020. Wir bitten die Kirchengemeinden und Pfarreien, die Kosten für die Teilnehmerinnen zu übernehmen.




Datum
26.11.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Innenstadt, Reinoldinum
Schwanenwall 34, 44135 Dortmund
Datum
10.12.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Innenstadt, Reinoldinum
Schwanenwall 34, 44135 Dortmund
Datum
14.12.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Innenstadt, Reinoldinum
Schwanenwall 34, 44135 Dortmund