Erwachsenenbildung / Kulturelle Bildung / Kursdetails

"Lies die Bibel - Aber welche?" Gegenwärtige Bibelübersetzungen im Vergleich


Kursnummer E1910006
Beginn Do., 23.05.2019, 17:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Stephan Zeipelt
Kursort
Innenstadt, Reinoldinum
Bibliothek
Schon vor der Reformationszeit wurden Bibeln mit Bildern illustriert. Einen gewaltigen Aufschwung nahm der Bibeldruck mit Luthers Bibelübersetzung. Aus dem umfangreichen Bestand historischer Bibel, die bislang im Archiv der ältesten Bibliothek Dortmunds schlummerten, werden wertvolle und seltene Exemplare von 1466 bis in die Gegenwart gezeigt.
Der Fokus liegt dabei auf den Bildern, die einzelne biblische Personen und Erzählungen anschaulich machen sollen. Einige Künstler haben mit ihren Zeichnungen unsere Vorstellungen bis in die Gegenwart hinein geprägt.
Die persönlichen Widmungen und handschriftlichen Chroniken, die in einzelne Bibeln eingefügt wurden, lassen interessante Rückschlüsse auf die früheren Eigentümer und deren Familiengeschichten zu. Etliche Bibeln haben eine lange Reise durch viele Generationen und halb Europa hinter sich.

An diesem Abend beschäftigt sich der Referent mit dem Thema "Lies die Bibel - Aber welche? Gegenwärtige Bibelübersetzungen im Vergleich".
Referent: Stephan Zeipelt, Pfr. im Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste, Geschäftsführer der von Cansteinschen Bibelanstalt in Westfalen e.V. ;

anschließend Führung durch die Ausstellung

Veranstalter: Bibliothek und Förderverein des Evangelischen Kirchenkreises Dortmund in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk Dortmund




Datum
23.05.2019
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Ort
Innenstadt, Reinoldinum
Bibliothek