10.05.2024

Ausstellung in Aplerbeck: Kinderbilder aus der Ukraine

Die Ev. Georgskirchengemeinde, die Weltgruppe Aplerbeck und die Ukraine-Hilfe Berlin laden ein zu einer Ausstellung mit Bildern, die Kinder und Jugendliche aus der Ukraine gemalt haben.

Sie verarbeiten mit Hilfe der Kunst die eigenen Erlebnisse und die Lebenssituation unter Kriegseinwirkungen. Entstanden sind die Bilder in Bucha, Irpin und Cherson. Sie wurden auf gerade vorhandenen Untergründen gemalt, zum Beispiel auf Pappe, Bretter oder Bettlaken.

Der Verein Ukraine-Hilfe Berlin engagiert sich seit 2015 mit künstlerischen Rehabilitationsprojekten in der Ukraine, aber auch in Deutschland für die Geflüchteten. In Dortmund-Aplerbeck engagieren sich Kirchengemeinde und Weltladen mit diversen Sammlungen seit 2022 in Zusammenarbeit mit United Help Ukraine, Düsseldorf. Gesammelt wird Geld für Solarlampen, die in Rettungswagen, Reparaturwerkstätten und an der Front zum Einsatz kommen.

Ausstellung in Aplerbeck: Kinderbilder aus der Ukraine

  • Vernissage
    Samstag, 18. Mai 2024,
    15 Uhr
    , in der 
    Georgskirche,
    Ruinenstraße 37
    in
    Dortmund-Aplerbeck

Mit Kostyantyn Zhuchenko, Gesang und Oksana Bohomol, Klavier

Die Ausstellung ist bis

  • Sonntag, 2. Juni, in der
    Georgskirche,
    Ruinenstraße 37
    in
    Dortmund-Aplerbeck zusehen.
     
  • Montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr;
  • samstags, sonntags und an Feiertagen von 14 bis 17 Uhr.
Bild: Veranstalter*innen
Bild: Veranstalter*innen