Evangelischer Kirchenkreis Dortmund

Logo Ev. Kirche in Dortmund, Lünen und Selm
14.07.2017

Gottesdienstreihe in St. Georg


Reformationsjubiläum in Lünen

Im Rahmen des Reformationsjubiläums wird die Evangelische Stadtkirche St. Georg zum Sinnbild für die Freiheit des Glaubens. Noch bis Oktober dieses Jahres bietet eine freigeräumte Fläche im gesamten Kirchenschiff Raum für Experimente und Glaubenserfahrungen.

Dazu gehören auch Gottesdienste mit Gästen aus Politik und Gesellschaft. Darin erzählen sie, wie sie Bibelworte auf den Kopf stellen, Bibelworten unter die Arme greifen oder auf die Füße helfen.

Am Sonntag, 30. Juli, 11 Uhr, wird Wolfram Kuschke, Staatsminister a. D. der NRW-Landesregierung zu seinem Lieblingsbibelwort sprechen. Pfarrer Udo Kytzia verantwortet den Gottesdienst.

Weitere Nachrichten

Kirchenmusik

Kinder- und Jugendchortag

Kinder- und Jugendchöre sind eingeladen, am Kinder- und Jugendchortag 2017 der Evangelischen Kirche von Westfalen am 7. Oktober teilzunehmen.

Mehr

OGS - Kundgebung in Düsseldorf

Bessere Ausstattung gefordert

Kinder und ihre Erzieher, insgesamt 2000 Teilnehmende demonstrierten zum Abschluss der Kampagne „Gute OGS darf keine Glückssache sein“.

Mehr

Beilage in den Ruhr Nachrichten

Sommerausgabe der Evangelisch

Die neue "Evangelisch", die Beilage der Evangelischen Kirche in Dortmund, Lünen und Selm liegt den Ruhr Nachrichten bei.

Mehr

Vortrag über Syrien

Die den Sturm ernten

In Syrien hat sich eine ganze Bevölkerung erhoben. „Dieses Erzählmuster greift viel zu kurz“, so der Islamexperte Michael Lüders.

Mehr

St. Petri

‚Knapp gerettet‘ - Das ‚Goldene Wunder‘ in St. Petri

Erst 22 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges kehrte das Goldene Wunder zurück nach St. Petri-Kirche.

Mehr