Evangelischer Kirchenkreis Dortmund

Logo Ev. Kirche in Dortmund, Lünen und Selm

Mitarbeitervertretung

Wer wir sind, was wir tun

Die Mitarbeitervertretung (MAV) der Evangelischen Kirche in Dortmund, Lünen und Selm ist eine betriebliche Interessenvertretung nach kirchlichem Arbeitsrecht. Sie ist den Betriebsräten ähnlich. Rechte und Pflichten der Mitarbeitervertretung sind im Mitarbeitervertretungsgesetz (MVG) geregelt.

Die MAV der Evangelischen Kirche in Dortmund, Lünen und Selm ist für vier Jahre gewählt und besteht aus 13 Mitgliedern, die rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vertreten. Die letzte Wahl fand im April 2014 statt.

Mit dem Mitarbeitervertretungsgesetz ist der Mitarbeitervertretung (MAV) der Rahmen für ihr Handeln gegeben. Danach hat die MAV Aufgaben und Beteiligungsrechte:

  • Die MAV tritt dafür ein, dass arbeits-, sozial- und dienstrechtliche Gesetze, z. B. Arbeitsverträge, Tarifregelungen, Arbeitszeitregelungen, Unfallverhütungsvorschriften, Frauen- und Schwerbehindertenförderung zugunsten der Beschäftigten eingehalten werden.
  • Die MAV hat die Aufgabe, Beschwerden und Anfragen von Beschäftigten zu verfolgen und durch Verhandlungen mit der Geschäftsführung und Dienststellenleitung auf deren Erledigung hinzuwirken.
  • Die MAV hat Mitbestimmungsrechte, z. B. bei der Einstellung, Dienstplangestaltung, Einführung von neuen Arbeitsmethoden, Eingruppierung, Änderung des Arbeitsvertrages, Beendigungs- und Änderungskündigung, Versetzung und Abordnung.
  • Die MAV hat das Recht, umfassend informiert zu sein.
  • Die MAV erarbeitet Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen.
  • Die MAV wirkt mit bei Dienstvereinbarungen, z. B. zur Sicherung der Beschäftigung.

Als Ansprechpartner für Fragen des Arbeits- und Berufslebens nehmen wir eine beratende und begleitende Funktion wahr. Wir vermitteln Kontakte zu Rentenversicherungsträgern, Krankenversicherungen, Gewerkschaften, Berufsverbänden und Beratungseinrichtungen.  Wir beraten bei der Orientierung auf dem weiteren beruflichen Werdegang, bei der beruflichen Weiterbildung und stellen Kontakte zu Weiterbildungseinrichtungen her. Wir helfen bei betrieblichen Konflikten zwischen Mitarbeitenden. Wir sorgen für Orientierung im unübersichtlichen Feld von Funktionen und Zuständigkeiten kirchlicher Institutionen und beraten bei der Suche nach geeigneten Ansprechpartnern.

Vor wichtigen Entscheidungen, Verhandlungen, Team- oder Arbeitsbesprechungen ist es möglich, Kontakt zur Mitarbeitervertretung aufzunehmen.

Für ausführliche Beratungsgespräche bitten wir um vorherige Terminabsprache mit einem der freigestellten Mitglieder der Mitarbeitervertretung oder mit dem Sekretariat der Mitarbeitervertretung.

Es ist selbstverständlich jederzeit möglich, außerhalb der Bürosprechzeiten Gesprächstermine zu vereinbaren, die am Arbeitsplatz oder im Büro der Mitarbeitervertretung stattfinden können.

Öffnungszeiten des Büros und Kontaktmöglichkeiten

Öffnungszeiten außerhalb der Ferien:

  • Montag
    von 8.30 bis 13 und 14 bis 16 Uhr
  • Dienstag
    von 11 bis 13 und 14 bis 18 Uhr (ab 16 Uhr nach Vereinbarung)
  • Mittwoch
    von 8.30 bis 13 und 14 bis 16 Uhr
  • Donnerstag
    von 11 bis 13 und 14 bis 18 Uhr (ab 16 Uhr nach Vereinbarung)
  • Freitag
    von 8.30 bis 13 Uhr.

Außerdem ist es möglich, darüber hinaus Gesprächstermine zu vereinbaren, die am jeweiligen Arbeitsplatz oder im Büro der MAV stattfinden können.

Die Interessensvertreter Hans Steinkamp und Ralf Porps sind für die Aufgaben der Mitarbeitervertretung von ihrer Arbeit freigestellt. Für Beratungs- und Kontaktgespräche stehen hauptsächlich sie zur Verfügung. Im Gesamtausschuss der Mitarbeitervertretungen der Evangelischen Kirche von Westfalen und der Lippischen Landeskirche ist Dortmund durch Ralf Porps vertreten.

Ansprechpartner

  • Hans Steinkamp: Tel. 0231 8494-336
  • Ralf Porps: Tel. 0231 8494-378
  • Anna Schweizer (Sekretariat): Tel. 0231 8494-264

Nach oben

Kontakt

Mitarbeitervertretung

Haus der Evangelischen Kirche
Raum 537,
Jägerstraße 5,
44145 Dortmund

Telefon: 0231 8494- 336
E-Mail: mav(at)ekkdo.de

Öffnungszeiten

Außerhalb der Ferien

  • Montag
    von 8.30 bis 13 und 14 bis 16 Uhr
  • Dienstag
    von 11 bis 13 und 14 bis 18 Uhr (ab 16 Uhr nach Vereinbarung)
  • Mittwoch
    von 8.30 bis 13 und 14 bis 16 Uhr
  • Donnerstag
    von 11 bis 13 und 14 bis 18 Uhr (ab 16 Uhr nach Vereinbarung)
  • Freitag
    von 8.30 bis 13 Uhr.