Logo Ev. Kirche in Dortmund, Lünen und Selm
Stadtkirche St. Georg Lünen

 

Ev. Stadtkirche St. Georg

St. Georg-Kirchplatz 1
44534 Lünen



Die zwischen 1360 und 1366 erbaute gotische Hallenkirche ist das älteste erhaltene Gebäude der Stadt. Dem dreischiffigen sowie dreijochigen Langhaus ist im Westen der 48 Meter hohe Turm und im Osten ein einjochiger Chor mit 5/8 Abschluß angefügt. Bei der im Spätmittelalter in Westfalen weit verbreiteten Bauform der Hallenkirche bilden die Seitenschiffe zusammen mit dem Mittelschiff auf einem fast quadratischen Grundriss einen annähernd gleichhohen Raum.
Der Chorraum wurde in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts mit Taufbecken, Triumphkreuz, Sakramentehaus sowie dem Altarretabel ausgestattet. Dieser um 1470 gefertigte spätgotische Flügelaltar ist vermutlich auf das Wirken des in Westfalen tätigen sogenannten Liesborner Meisters zurückzuführen.
Aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts sind Fragmente von Decken- und Wandfresken erhalten. Das barocke Orgelprospekt, die äußere Hülle der Orgel, wurde 1725 von Gerhard von Holy erbaut. Die Kanzel, das Chorgestühl und die Kirchenbänke stammen aus den Jahren 1907/08. Die Chorfenster wurden im Rahmen des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg ab 1952 nach Entwürfen des Bochumer Künstlers Willy Heyer gefertigt.

Download-PDF Zustiftungsfolder

 

Zustand der Kirche

Dank des jahrzehntelangen Einsatzes des Fördervereins "Rettet die Stadtkirche" hat St. Georg eine neue Heizung, einen neuen Turm und neuen Putz. Schiff und Turmraum wurden umgestaltet. Nach der Gebäudesanierung folgte die Orgelsanierung. Letzter Sanierungsfall war das große Triumphkreuz aus der Zeit um 1470. Auch diese Restaurierung ist abgeschlossen.
Nun wird Nachhaltigkeit angestrebt, indem das Stiftungskapital erhöht werden soll. Nachfolgende Generationen sollen es leichter haben, diesen besonderen Ort zu erhalten.

Mehr Informationen hier.

 

Kontakt


Gemeindebüro

Ev. Kirchengemeinde Lünen
St.-Georg-Kirchplatz 2
44532 Lünen

T. 02306 1730
F. 02306 12584
Mail: annegret.petersen(at)
kirchengemeinde-luenen.de



Öffnungszeiten Gemeindebüro

Mo, Di und Fr: 9 - 13 Uhr
Do: 14 - 18 Uhr


Kirchenöffnung von
März bis Dezember

Mo: 10 - 12 Uhr
Di - Fr: 10 - 12 Uhr und 15 - 17 Uhr
Sa: 11 - 14 Uhr


Öffnungszeiten während
der NRW-Schulferien

Di: 10 - 12 Uhr und 15 - 17 Uhr
Mi: 15 - 17 Uhr
Fr: 10 - 12 Uhr
Sa: 11 - 14 Uhr


Weitere Informationen:
www.stadtkirche-luenen.de