Kreissynode

Das Parlament des Kirchenkreises

Die Kreissynode ist das Parlament des Kirchenkreises. Jede Gemeinde entsendet Mitglieder in die Synode, die in der Regel zweimal im Jahr tagt. Die Kreissynode entscheidet über grundlegende Angelegenheiten des Kirchenkreises. Sie beauftragt den Kreissynodalvorstand mit der Leitung des Kirchenkreises.
     

Satzung des Ev. Kirchenkreises Dortmund, die Geschäftsordnung der Kreissynode und die Finanzsatzung als pdf-Dateien

Berichte über die Synoden des Ev. Kirchenkreises Dortmund

Neue Superintendentin für Dortmund

13.04.2018

Die Kreissynode der Evangelischen Kirche in Dortmund, Lünen und Selm wählte am Freitagabend die Generalsekretärin der Deutschen Seemannsmission, Pfarrerin Heike Proske, an die Spitze der hauptamtlichen Leitung.

Unterfinanzierung der Kitas beklagt

28.11.2017

Synode des Evangelischen Kirchenkreises Dortmund tagte.

E-Mail an die Superintendentur

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzerklärung zum Kontaktformular.