Ehrenamt

Ehrenamt ist Herzenssache

Wir beraten, wie Sie sich engagieren können

Freiwillig, mutig neue Herausforderungen annehmen, sich einbringen, mitgestalten, Verantwortung übernehmen, Fähigkeiten ausprobieren, freie Zeit gestalten, sinnvoll etwas tun, mit Menschen arbeiten, helfen. All dies sind Motive und Anreize, sich ehrenamtlich zu engagieren.
Das „Forum Ehrenamt“ will Ihnen dabei helfen, aus den vielfältigen Angeboten für ehrenamtliches Engagement der Evangelischen Kirche in Dortmund das für Sie Richtige zu finden.

Ehrenamtsberatung im reinoldiforum

Das Forum Ehrenamt ist die Anlaufstelle der Evangelischen Kirche, um die Belange des Ehrenamts zu vertreten, zu fördern und zu vernetzen. Wir bringen Ihr Engagement und den dafür passenden Aufgabenbereich zusammen. Außerdem beraten wir Einrichtungen in Sachen Ehrenamt und organisieren passende Aktionen, Fortbildungen und Projekte.

Beratung im reinoldiforum

Ostenhellweg 2
44135 Dortmund

donnerstags von 11 bis 13 Uhr
samstags nach Vereinbarung

Kontakt

E-Mail: forum-ehrenamt(at)ekkdo.de
Telefon:
0231 55579111

Beratung übers Ehrenamt im reinoldiforum. Foto: Stephan Schütze

Beratung für Interessierte

Das Angebot für ehrenamtliches Engagement in der Evangelischen Kirche in Dortmund ist groß und abwechslungsreich. Um das richtige Tätigkeitsfeld für Sie zu finden, bieten wir Ihnen eine umfangreiche Beratung mit folgenden Inhalten an:

  • Einblick in unterschiedliche Tätigkeiten (Stellenangebote) anhand eines Katalogs
  • Klärung der eigenen Motivation
  • Detaillierte Beschreibung der ausgewählten Stellen
  • Versicherungsschutz
  • Rahmenbedingungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Beratung für Gemeinden und Einrichtungen

Wenn Sie als Kirchengemeinde, im Kirchenkreis, als diakonisch Einrichtung oder kirchliche Initiative mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten wollen, bieten wir:

  • Mithilfe bei der Gewinnung von ehrenamtlich Engagierten
  •  die Veröffentlichung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeitsfelder im „Katalog der Möglichkeit“
  •  Besuche in Ihrer Gemeinde, Einrichtung, zu Veranstaltungen ...
  • Beratung und aktive Beteiligung bei Aktionen rund um‘s Ehrenamt

Africa Positive 

Sie haben Freude an Bildungs- und Informationsvermittlung? Dann sind Sie bei uns richtig! 

Altenzentrum Fritz-Heuner-Heim 

Mitarbeit im Fritz-Heuner-Heim, einem Seniorenpflegeheim im Dortmunder Süden. Eine Gruppe von Ehrenamtlichen besucht die alten Bewohner/innen, unterstützt und begleitet 

Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst 

Der „Lebensraum Hospiz“ in Dortmund und Lünen berät, begleitet und pflegt schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen 

Bahnhofsmission 

Mitarbeit in der Station am Hauptbahnhof
Gleis 5

Brückentreff der ZBS 

Mitarbeit im „Brückentreff“, einem Freizeitangebot und Tagesaufenthalt für wohnungslose Menschen

Diakonisches Werk Bodelschwingh-Haus 

Integration von wohnungslosen Frauen und Männern

Dortmunder Tafel e.V. 

Mitarbeit bei der "Dortmunder Tafel" in den Bereichen Vergabe von Lebensmitteln an Bedürftige, Fahrdienst zum Transport der abzuholenden Waren, Lagerverwaltung

Evangelische Bibliothek

 

Mitarbeit im Rahmen der Bibliotheks- und Mediatheksaufgaben

Ev. Bildungswerk Dortmund 

Persönliche Begleitung von Schüler/innen,

nachträgliche Schulabschlüsse 

Ev. Familienbildungsstätte Dortmund 

Mitarbeit in Eltern-Kind-Gruppen in den ev. Kirchengemeinden in Dortmund und Lünen 

Evangelische Jugend

Begleitung von Kindern und Jugendlichen vor Ort in der Gemeinde, auf Freizeiten

Ev. Jugendhilfezentrum Johannes Falk Heim 

Junge Menschen nach Beendigung einer Jugendhilfemaßnahme im Rahmen einer mobilen Betreuung als Pate begleiten und mithelfen, diese jungen Leute auf ein eigenverantwortliches Leben vorzubereiten 

Ev. Lydia-Kirchengemeinde, Altentagesstätte 

Die Begegnungsstätte 55+ organisiert jeden Donnerstag einen Mittagstisch für Senioren.
 

Hüttenhospital

Patientenbesuchsdienst organisiert über die Ev.Krankenhausseelsorge

Ferien- und Freizeitdienst (FFD) der Evangelischen Kirche Dortmund und Lünen 

Reisebegleitung 

Gast-Haus
für wohnungslose Menschen

Frühstücks- und Freizeitangebot für wohnungslose Menschen. Mitarbeit bei der Vor- und Nachbereitung der Mahlzeiten, der Essensausgabe oder Betreuung des sanitären Bereiches, sowie der Organisation und Planung.
 

Glückwunschgruppe Kirchengemeinde Brackel

Mitarbeit im Seniorenbesuchsdienst zum Seniorenbesuchsdienst zum Geburtstag 

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. 

Mitarbeit im Sanitätsdienst, Krankentransport, Rettungsdienst 

Jugendhilfe St. Elisabeth

Patenschaft und Beratung für junge Menschen und Familien nach der Jugendhilfe

KANA - Suppenküche 

Mitarbeit in der Suppenküche: fünf Mal wöchentlich wird eine warme Mahlzeit für hunderte von Gästen zubereitet und ausgegeben

Kirchengemeinde Dortmund-Südwest 

Ehrenamtliche Mitarbeit in der Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Südwest 

Kirchengemeinde Hörde 

Offene Angebote zum Mitgestalten, interessante Leute und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 

Kirchengemeinde Wellinghofen 

Mitarbeit im Seniorenbesuchsdienst 

Kirchengemeinde St. Reinoldi

Mitarbeit im gemeindlichen Besuchsdienst „Von Haus zu Haus“

Kirchentag 2019 in Dortmund

 

Ab September 2018 steht fest, in welchen ehrenamtlichen Aufgabenbereichen Sie sich innerhalb des Kirchentages 2019 in Dortmund engagieren können

Knappschaftskrankenhaus Brackel

Besuchsdienst „Kontakt und Hilfe“ im Krankenhaus

Knappschaftskrankenhaus
Lütgendortmund

Patientenbesuchsdienst, organisiert über die Ev. Krankenhausseelsorge

Kontaktclub für psychisch Kranke 

Mitarbeit im Projekt "Arbeit und Beschäftigung" und im Kontaktclub, einem offenen Treffpunkt mit Freizeitangebot für psychisch kranke Menschen

Ludwig-Steil-Haus
Sozialtherapeutische Einrichtung für Suchtkranke

Im Ludwig-Steil-Haus, einer sozialtherapeutischen Einrichtung für Suchtkranke können Sie sich ehrenamtlich engagieren und die Bewohner/innen mit dem Team von Hauptamtlichen unterstützen

LWL-Klinik Dortmund 

Besuchsdienst und Begleitung von Patienten in der Westfälischen Klinik Dortmund, organisiert über die Ev. Krankenhausseelsorge 

Notfallseelsorge

 

 

In einer ökumenischen Seelsorge-Rufbereitschaft arbeiten Hauptamtliche mit speziell ausgebildeten evangelischen und katholischen Ehrenamtlichen zusammen und stehen Menschen in schweren Lebenssituationen zur Seite

Offener Ganztag an Schulen

 

 

Der Ev. Kirchenkreis begleitet mit haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden die Schülerschaft von 32 Dortmunder Grundschulen im offenen Ganztag

Offene Kirche in der Ev. Kirchengemeinde Asseln

Mitarbeit im Projekt „Offene Lutherkirche“

Jeden Mittwoch von 16:00-18:00 Uhr hält ein Team von Ehrenamtlichen die Lutherkirche geöffnet und als Ansprechpartner zur Verfügung

Offene Kirche in der Ev. Kirchengemeinde in Hörde 

Diese Kirche lädt unterschiedliche Gäste nicht nur am Sonntag, sondern auch in der Woche zum Verweilen ein

Offene Kirche an St. Petri

Informationsweitergabe und Aufsicht in St. Petri

Ortho-Klinik Dortmund

Besuchsdienst im Krankenhaus

PatientenBücherei
Klinikzentrum Nord

 

Ehrenamtliche kümmern sich um den Bestand in der Patientenbücherei, besuchen regelmäßig die Stationen, um Bücher, Zeitschriften, CD’s und vieles mehr weiterzugeben

Raum für Gespräche
Offene Seelsorge

Fachlich geschulte Ehrenamtliche nehmen sich Zeit, hören zu, geben hilfreiche Anregungen und Informationen über Beratungsangebote

Reinoldiforum

 

Ehrenamtliche Mitarbeit im Informationszentrum der Ev. Kirche und in der Stadtkirche St. Reinoldi

Repaircafe

 

Reparieren statt wegschmeißen. Ehrenamtliche mit handwerklichem Geschick reparieren 1x im Monat  kostenlos und in netter Atmosphäre defekte Gegenstände

Seniorenclub 

Mitarbeit im Seniorenclub am 1. und 3. Mittwoch im Monat, Organisation von Fahrten und Veranstaltungen 

Sozialbüro des Diakonischen Werkes 

Das Sozialbüro des Diakonischen Werkes ist eine Migrationsberatungsstelle für Zuwanderer. 

Sozialbüro des Diakonischen Werkes 

Ehrenamtliche Mitarbeit in der Sozial-, Schuldner- und Insolvenzberatung 

Sozialbüro
des Diakonischen Werkes/
"
Do it

Ehrenamtliche Vormundschaft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge 

St. Petri, ev. Stadtkirche Dortmund 

Aufsicht in St. Petri für mindestens zwei Stunden im Monat, um das Ziel der täglichen Öffnung der Kirche für Besucherinnen und Besucher zu ermöglichen

Städtische Kliniken – Klinikzentrum Mitte

Besuchsdienst und Begleitung von Patienten durch die ökumenische Krankenhausseelsorge

Städtische Kliniken –

Klinikzentrum Mitte

Begleitservice für Patienten/innen und Angehörige auf dem großen, unüberschaubaren Klinikgelände

Städtische Kliniken -  Klinikzentrum Nord 

Besuchsdienst und Begleitung der Patienten durch die ökumenische Krankenhausseelsorge 

Suppenküche Wichern 

Mitarbeit in der Suppenküche Wichern. Jeden Mittwoch wird eine warme Mahlzeit für ca. 250 Gäste liebevoll zubereitet und in angenehmer Atmosphäre an bedürftige Menschen ausgeben

Telefonseelsorge Dortmund 

Rund um die Uhr werden in der Telefonseelsorge in Dortmund Menschen in Krisensituationen, Schwierigkeiten und Nöten beraten. Ausgebildete Ehrenamtliche bieten den Ratsuchenden am Telefon Hilfe und Aufmerksamkeit

Theodor-Fliedner-Heim 

Im Theodor-Fliedner-Heim leben alte und pflegebedürftige Menschen, die auf die Mithilfe anderer angewiesen sind. 

Theodor-Fliedner-Heim 

Mitarbeit im Seniorenbegleitdienst 

ZBS Weihnachtsfeier
für wohnungslose Menschen

Alle Jahre wieder richtet die Zentrale Beratungsstelle des
Diakonischen Werkes mit Hilfe von ehrenamtlich Engagierten eine Weihnachtsfeier für Wohnungslose aus

 

 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzerklärung zum Kontaktformular.




So finden Sie uns

Ehrenamtstberatung im reinoldiforum

Ostenhellweg 2
44135 Dortmund

donnerstags von 11 bis 13 Uhr
samstags nach Vereinbarung

Kontakt

E-Mail: forum-ehrenamt(at)ekkdo.de
Telefon:
0231 55579111

Mit dem Öffentlichen Nahverkehr

Haltestelle Reinoldikirche

Stadtbahnlinien: U 42, U 43, U 44, U 46