• Kontakt

Schulreferat

Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer

Beten

Kinder entwickeln einen Draht zu Gott

Im Gebet sich selbst vor Gott zum Ausdruck zu bringen – das braucht Mut und einen Zugang zu den eigenen Gefühlen. Mit kleinen Hilfsmitteln und stärkenden Ritualen, einer tragenden Geschichte und anschaulichen Materialien trauen sich Schülerinnen und Schüler, mit Gott in Kontakt zu treten.

Die konkrete Unterrichtsreihe skizziert den Weg vom „In-Sich-Horchen“ zum „Sich-Gott-öffnen“. Stundenabläufe bieten einen Überblick über die einzelnen Unterrichtseinheiten. Zahlreiche Materialien können erprobt und mögliche Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler können antizipiert werden.

Das Unterrichtsvorhaben orientiert sich an den Kompetenzen der neuen Lehrpläne und ist auch für die Umsetzung in einer konfessionsgemischten Lerngruppe (KokoRU) geeignet.

Leitung: Ina Annette Bierbrodt 

Referentin: Edda Böcker und Christiane Koziolek

Zielgruppe: Religionslehrer:innen der Primarstufe

Mit Unterstützung der Schulreferate im Ruhrgebiet


Termin 27.04.2023
15.00 - 18.00 Uhr
Teilnahmebeitrag 10 Euro
Ort
Reinoldinum
Schwanenwall 34
44135 Dortmund
Zurück Anmelden