Stellenangebot

Die Evangelische Kirchengemeinde Dortmund-Südwest sucht zum 01.08.2024 für das Familienzentrum Ev. Kindergarten Barop eine

Leitung für die Kindertageseinrichtung (m/w/d)

Wir sind drei Tageseinrichtungen für Kinder in der Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Dortmund-Südwest. Als evangelische Tageseinrichtungen für Kinder sind wir wesentlicher und aktiver Teil gemeindlichen Lebens und Selbstverständnisses und miteinander eng verbunden.

Unsere pädagogische Arbeit ist durch unsere evangelisch-christliche Grundhaltung geprägt: Diese bestimmt unser tägliches Miteinander. Das Kind steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir nehmen Kinder als eigenständige Persönlichkeiten wahr und begleiten sie aktiv und unterstützend auf ihrem Weg. Ein jedes Kind anzunehmen, ihm Wertschätzung zu schenken und in all seiner Vielfältigkeit zu respektieren, ist unsere Aufgabe. Auf dieser Basis hat jede unserer drei Tageseinrichtungen ein eigenes pädagogisches Profil, das sich in unterschiedlichen Bildungs- und Betreuungsformen zeigt. Gemeinsam legen wir Wert auf partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern und Familien. Darüber hinaus arbeiten wir vernetzt und generationsübergreifend innerhalb des Stadtbezirks.

Das Familienzentrum Evangelischer Kindergarten Barop, Stockumer Straße 275, 44225 Dortmund ist eine Einrichtung mit derzeit 63 Betreuungsplätzen für Kinder von 1 bis 6 Jahren in vier Gruppen nach dem offenen Konzept.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (derzeit 39 Wochenstunden). Die Stelle ist nach Entgeltgruppe SE 16 BAT-KF bewertet.

Ihre Aufgaben:

  • personelle, fachlich-inhaltliche und wirtschaftliche Steuerung der Kindertageseinrichtung
  • Entwicklung, Fortschreibung und Umsetzung des pädagogischen Konzeptes mit dem gesamten pädagogischen Team sowie die Erarbeitung eines auf die Einrichtung bezogenen Kinderschutzkonzeptes
  • Gestaltung und Strukturierung des Kita-Jahres in enger Kooperation mit den Kindern, der Gemeinde, dem Team und den Familien
  • Fortführung einer gesundheitsförderlichen und partizipativen (Mitarbeiter*innen-)Führung
  • aktive Planung und Gestaltung der Erziehungspraxis und der Zusammenarbeit mit Familien

Ihr Profil:

  • Studium der Sozial- oder Kindheitspädagogik; ein vergleichbares Studium aus dem sozialen Bereich oder eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in mit einschlägiger mindestens zweijähriger Berufserfahrung in der Elementarpädagogik
  • Erfahrungen als Leitung, stellvertretende Leitung oder Abwesenheitsvertretung
  • klare pädagogische Grundhaltung, die sich mit den Werten der evangelischen Kirche deckt
  • ausgeprägte Motivations-, Verantwortungs- und Organisationsbereitschaft
  • fundierte EDV-Kenntnisse und die Bereitschaft, sich in die Verwaltungsprogramme für TfK einzuarbeiten
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Unsere Angebote:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach BAT-KF mit den im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der täglichen Öffnungszeiten 7.00 Uhr – 16.00 Uhr
  • fachliche Begleitung und Unterstützung durch das Referat TfK
  • intensive Zusammenarbeit im Verbund mit den anderen beiden Kitas und dem Fachausschuss Kinder und Jugend der Gemeinde
  • ein professionelles und wertschätzendes Arbeitsklima
  • die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • ein engagiertes Team von pädagogischen und nicht-pädagogischen Mitarbeitenden in der Kita

Bei der Tätigkeit als Einrichtungsleitung mit Außenwirkung ist ein positives Bekenntnis zum Auftrag der evangelischen Kirche Voraussetzung. Daher erwarten wir die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder einer anderen christlichen Kirche.

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind erwünscht.

Kontakt und Bewerbung

Bei Fragen steht Ihnen die Vorsitzende des Presbyteriums,

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte
bis zum 21.06.2024 an das

  • Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Südwest
    Harkortstraße 55
    44225 Dortmund
  • E-Mail: gb(at)kirche-do-suedwest.de, und fügen
    Ihre Unterlagen als eine zusammenhängende PDF-Datei bei.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 25.06.2024 ab 10 Uhr vorgesehen.