Stellenangebot

„Reif für die Insel?“ – Arbeiten, wo andere Urlaub machen!

Für das Evangelische Seeferienheim auf der Nordseeinsel Juist, eine Erholungseinrichtung des Ev. Kirchenkreises Dortmund, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeitende für den Küchenbereich (w/m/d).

Die autofreie Nordseeinsel Juist, von ihren Bewohnern liebevoll „Töwerland“ (Zauberland) genannt, ist zwar 17 km lang, aber nur ca. 500 m breit und gilt als die schönste Sandbank der Welt. Das Seeferienheim liegt etwa in der Mitte der Insel. So haben Sie immer kurze Wege zum Strand. Rund sieben Kilometer legen zwischen dem Fähranleger in Norden-Norddeich und Juist. Durch das Wattenmeer beträgt die Fahrzeit etwa 90 Minuten. Pendeln zum Festland ist aufgrund der Tideabhängigkeit nicht möglich.

Es handelt sich um Vollzeitstellen (39 Wochenstunden), die saisonbedingt befristet sind. Die Vergütung erfolgt nach dem Bundesangestelltentarifvertrag in kirchlicher Fassung (BAT-KF).

Personalunterkunft und Verpflegung können gegen Bezahlung zur Verfügung gestellt werden.

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • Zu- und Vorbereitungsarbeiten für die Küche
  • die üblichen, berufstypischen Reinigungsarbeiten
  • Spülen

Wir erwarten:

  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Sauberkeit
  • eine selbständige Arbeitsweise
  • Berufserfahrung ist wünschenswert, jedoch nicht Bedingung

Die Bewerbungen von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind erwünscht.

Kontakt und Bewerbung

Für Rückfragen steht Ihnen die

Hausleitung, Annette ter Veen, unter der
Telefonnummer: 04935 914141 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das

Ev. Seeferienheim Juist
z.Hd. Frau ter Veen
Billstraße 35
26571 Juist

Nähere Informationen zur Nordseeinsel Juist erhalten Sie im Internet unter www.juist.de.
Informationen über das Seeferienheim finden Sie unter www.seeferienheim-juist.de.