Stellenangebote

Das Kreiskirchenamt des Ev. Kirchenkreises Dortmund sucht
zum 1. Januar 2019 eine/einen

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für den Personalbereich

Das Kreiskirchenamt ist zentrale Verwaltungsstelle für 28 Kirchengemeinden sowie für den Kirchenkreis und seine Einrichtungen selbst. Es erbringt Dienstleistungen u.a. in den Bereichen Allgemeine Verwaltung, Personalverwaltung, Bau- und Liegenschaftsangelegenheiten sowie in Haushalts- und Finanzfragen.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (derzeit 39 Stunden wöchentlich), wobei eine Besetzung in Teilzeit auch möglich wäre. Die Entgeltzahlung richtet sich nach dem BAT-KF (maximal Entgeltgruppe 9).
Die Stellenbesetzung ist zunächst für zwei Jahre befristet.

Aufgaben:

  • Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner in allen steuer-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • selbständige und eigenverantwortliche Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung über
    KIDICAP für einen fest definierten Personenkreis
  • Prüfung der Sozialversicherungs-, Zusatzversorgungs- und Steuerpflicht
  • Überprüfung und Feststellung der Eingruppierung
  • Erarbeitung von Beschlussvorlagen für Leitungsgremien sowie Erstellung von Arbeitsverträgen und Dienstanweisungen
  • Bescheinigungs- und Meldewesen
  • Personaladministration und –korrespondenz

Voraussetzungen:

  • erfolgreiche Prüfung für den gehobenen kirchlichen Verwaltungsdienst, eine vergleichbare Qualifikation oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einer fachspezifischen Fortbildung z.B. zur Personalfachkauffrau bzw. zum Personalkaufmann.
    Alternativ kommt auch der abgeschlossene Lehrgang für den mittleren kirchlichen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Qualifikation mit ggf. verändertem Aufgabenzuschnitt in Betracht.
  • mehrjährige nachweisbare Berufserfahrung in der operativen Personalarbeit; idealerweise auf dem Gebiet des öffentlichen/ kirchlichen Arbeitsrechts
  • fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (insbesondere Word und Excel)
  • selbständige, flexible und serviceorientierte Arbeitsweise
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz sowie die im kirchlichen Dienst üblichen
Sozialleistungen.

Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche wird erwartet. Wir bitten um einen ausdrücklichen Hinweis in der Bewerbung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Rex unter der Telefonnummer 0231/8494-523 und Frau Berdermann unter der Telefonnummer 0231/8494-145 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 09.11.2018 an das Kreiskirchenamt des Ev. Kirchenkreises Dortmund - Abteilung Personal -, Postfach 10 41 65, 44041 Dortmund.


Das Kreiskirchenamt des Ev. Kirchenkreises Dortmund sucht
zum 1. August 2019

eine Auszubildende bzw. einen Auszubildenden

für den Beruf einer bzw. eines

Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung Kirchenverwaltung/Kommunalverwaltung -

Das Kreiskirchenamt ist zentrale Verwaltungsstelle für 28 Kirchengemeinden sowie für den Kirchenkreis und seine Einrichtungen selbst. Es erbringt Dienstleistungen u.a. in den Bereichen Allgemeine Verwaltung, Personalverwaltung, Bau- und Liegenschaftsangelegenheiten sowie in Haushalts- und Finanzfragen.

Die dreijährige Ausbildung umfasst neben dem Ausbildungsberuf der/des Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung Kirchenverwaltung – auch den entsprechenden Ausbildungsberuf im Lande NRW – Fachrichtung Kommunalverwaltung -.
Daher ist ein zwölfwöchiges Praktikum in einer Kommunalverwaltung vorgesehen.
Nach Beendigung der Ausbildung verfügen Sie somit über zwei Ausbildungsabschlüsse.

Während Ihrer Ausbildung durchlaufen Sie alle Abteilungen des Kreiskirchenamtes. Somit erlangen Sie fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten der kirchlichen bzw. kommunalen Verwaltung und haben die Möglichkeit, eigenständig und verantwortungsbewusst zu arbeiten.

Bewerberinnen und Bewerber sollten mindestens die Fachoberschulreife mit Qualifikation nachweisen können.

Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche wird erwartet. Wir bitten um einen ausdrücklichen Hinweis in der Bewerbung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Abteilung Personal - Frau Rex -
unter der Telefonnummer 0231 8494-523 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Passfoto und dem letzten Schulzeugnis richten Sie bitte
bis zum 5. November 2018 an den:

  • Ev. Kirchenkreis Dortmund
    - Kreiskirchenamt -
    Abteilung Personal
    Postfach 10 41 65
    44041 Dortmund
        

Stellenangebote der Evangelischen Kirche in Westfalen und der Diakonie

Stellenangebote im Bereich der Evangelischen Kirche und der Diakonie in Westfalen finden Sie auch in der Stellenbörse der Evangelischen Kirche von Westfalen: 

Die Evangelische Kirchengemeinde Brambauer sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Mitarbeiter/in in der
Konfirmanden- und Jugendarbeit

Aufgaben:

  • Mitarbeit und Durchführung des neuen Konzeptes Konfirmandenarbeit einmal monatlich
  • Organisation und Durchführung der Konfirmandenfreizeit und Ausflügen
  • Gewinnung, Förderung und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Selbständige Gestaltung und Durchführung von Projekten in der Konfirmanden- bzw. Jugendarbeit

Voraussetzungen:

  • Mitglied einer evangelischen Landeskirche
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und/oder Kindern
  • Pädagogische Ausbildung als Erzieher/in oder Fortbildung gemäß VSBMO oder Bereitschaft sich gemäß VSBMO weiterzubilden.

Wir bieten:

  • Gut ausgestattete Räume
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Offenheit für neue Ideen und Konzepte
  • Team von Haupt- und Ehrenamtlichen mit Interesse an Zusammenarbeit
  • Möglichkeiten des kollegialen Austausches auf gemeindlicher und synodaler Ebene
  • Stellenumfang:
  • Minijob oder Teilzeit mit 30 Stunden/monatlich (Aufstockung bis zu 40 Std. monatlich möglich)
  • Eintrittsdatum: schnellstmöglich

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail
bis zum 30.11.2018 an:
gemeindebuero(at)evk-brambauer.de

Kontakt:

Evangelische Kirchengemeinde Brambauer,
Pfarrerin M. Lembke-Schönfeld,
Königsheide 49a,
44536 Lünen,
Tel.: 02306 36526