07.02.2018

Studienreise nach Sizilien

Urlaub auf der größten Insel im Mittelmeer und sich gleichzeitig noch für ein soziales Projekt engagieren? Genau das geht vom 13. bis 21. Oktober. Helfen bei der Olivenernte des Servizio Cristiano am Monte degli Olivi.

Es handelt sich um ein soziales Projekt der Waldenserkirche. Der zweite Teil der Reise führt nach Palermo. Dort besteht die Möglichkeit, die soziale Arbeit des Centro Diaconale la Noce, die Flüchtlingsarbeit, das Engagement gegen die Mafia und die turbulente Stadt kennenzulernen.

Durch die Arbeit in der Natur hat die Olivenernte einen meditativen Charakter. Gearbeitet wird in der Zeit von 8.30 bis 13 Uhr, es bleibt also noch Zeit um die Insel zu erkunden. Die Reise ist für Erwachsene ab 18 Jahren.

Leistungen

  • Flug: Düsseldorf-Sizilien und zurück, Transfer auf Sizilien;
  • Unterbringung im DZ mit WC/Dusche, EZ sind gegen Aufpreis möglich,
  • Verpflegung in den Gästehäusern der Waldenserkirche,
  • Ausflüge und ein
  • CO2-Ausgleich bei www.klima-kollekte.de
  • Kosten: 650 €, Ermäßigungen für Auszubildende und Studierende sind möglich. Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung sowie einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.

Anmeldung

  • Referat Ökumene,
    Petrikirchhof 7,
    44137 Dortmund,
    Telefon: 0231 8494-535,
    E-Mail: oekumene(at)ekkdo.de.
Foto: Dirk Loose
Urlaub und soziales Engagement bietet die Studienreise nach Sizilien. Foto: Dirk Loose