• Kontakt

03.05.2022

Jan Lübking: Pfarrer mit allen Rechten und Pflichten

Ordination in der Lutherkirche Hörde

Mit einem Festgottesdienst in der Lutherkirche wurde Pfarrer Jan Lübking Ende April ordiniert. Damit erhielt er offiziell die Rechte und Pflichten zur Verkündigung und Seelsorge der Evangelischen Kirche von Westfalen. Nach seinem Vikariat, das er in Siegen absolvierte und seinem zweiten Staatexamen, verstärkte er ab Oktober 2020 für rund zweieinhalb Jahre als Pfarrer im Probedienst das Pfarrteam der Evangelischen Kirchengemeinde Hörde. Hier wird er auch weiterhin tätig sein. Die Ansprache zur Ordination hielt Pfarrerin Leonie Grüning, Ständig stellvertretende Superintendentin im Evangelischen Kirchenkreis Dortmund.

Die Kollekte des Gottesdienstes war für Jugendfreizeiten von Hördern Kindern bestimmt. Nach dem Gottesdienst waren Kolleginnen, Kollegen, Familie, Freunde und die Gemeinde zum Empfang und Feiern eingeladen.

Foto: Stephan Schütze
Feierliche Ordination von Pfarrer Jan Lübking (3.v.li.).
Foto: Stephan Schütze