• Kontakt

03.12.2021

Bolenge-Kalender 2022

Elf Bilder aus Bolenge und eines aus Dortmund zeigen Fotos zum Thema „Wasser“

Der Dortmunder Bolenge-Partnerschaftskreis gibt wieder seinen Kalender heraus. Er enthält Fotos aus Bolenge und Dortmund. Andreas Denda aus dem Partnerschaftskreis gestaltet den Kalender seit vielen Jahren. Für 2022 fiel die Auswahl auf zwölf Bilder zum Thema „Wasser“.

Die Partnerschaft zwischen dem Kirchenkreis Dortmund und dem Kirchenkreis Bolenge in der Demokratischen Republik Kongo besteht seit mehr als 30 Jahren. Wegen der Covid-19-Pandemie rücken die Partner*innen noch näher zusammen. Sie tauschen sich per Videotelefonie und in den sozialen Medien über ihre Themen aus. Das Thema „Wasser“ steht für ein gemeinsames in der Partnerschaft. Die Partner*innen aus Bolenge leben an und mit einem der größten Ströme der Welt. Sie nahmen Anteil an der Hochwasser-Katastrophe im letzten Sommer in Deutschland. So hat im Kalender ein Bild einer Überflutung in Dortmund-Persebeck seinen Platz gefunden.

Der Kalender geht an alle Spender*innen. Interessierte, die ebenfalls kostenlos einen erhalten möchten, schreiben eine E-Mail an das Referat Ökumene des Kirchenkreises: oekumene(at)ekkdo.de.
Oder laden ihn zum Ausdrucken herunter.

Bolenge-Kalender

Bild: Partnerschaftskreis Bolenge/Andreas Denda
Der neue Bolenge-Kalender ist erschienen.
Titelbild: Partnerschaftskreis Bolenge/Andreas Denda