• Kontakt

18.01.2023

Weltgebetstag 2023

Angebote zur Vorbereitung

Der diesjährige Weltgebetstag am Freitag, 3. März, steht unter der Überschrift „Glaube bewegt“ und wird von Frauen aus Taiwan vorbereitet. Aber auch in zahlreichen anderen Ländern beteiligen sich Frauen an der Durchführung. Zur Vorbereitung auf den Weltgebetstag bietet das Evangelische Bildungswerk Dortmund am Samstag, 4. Februar, einen Werkstatttag (Kursnummer: E231-E03) im Reinoldinum, Schwanenwall 34, an.

Darin befassen sich die Teilnehmerinnen insbesondere mit der Situation der Frauen des Inselstaates in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kirche. In den Blick genommen werden auch die wechselvolle Geschichte des Landes und die aktuelle politische Lage. Ein weiteres Thema ist die mögliche Reformfähigkeit im Innern des Landes, bei der die religiöse Orientierung eine wichtige Rolle spielt.

Zudem befassen sich die Teilnehmerinnen konkret mit dem Ablauf der Gottesdienste zum Weltgebetstag, die in den christlichen Gemeinden gefeiert werden. Die Liturgie dazu erarbeiten christliche Frauen aus Taiwan. Zusätzlich wird der Kochkurs „Taiwanesische Küche“ (Kursnummer E231-E04) angeboten. Der Werkstatttag/Kochkurs beginnt um 10 Uhr.

Anmeldung

Um sofortige Anmeldung unter Angabe der jeweiligen Kursnummer wird gebeten.

  • Evangelisches Bildungswerk, Erwachsenenbildung,
    Schwanenwall 34, 44135 Dortmund;
    E-Mail: bildungswerk(at)ekkdo.de;
    Online: www.bwdo.de
  • Direkt zur Anmeldung zum Werkstatttag am 4. Februar
    • Werkstatttag, Kursnummer: E231-E03
    • „Taiwanesische Küche“, Kochkurs, Kursnummer E231-E04