• Kontakt

06.02.2014 // Jakobus-Zentrum

Studierende präsentierten Entwürfe

Lebhafte Gespräche kennzeichneten die Gemeindeversammlung der Evangelischen Kirchengemeinde St. Reinoldi zur Gestaltung des Kirchenraums im Jakobus-Zentrum.

Lebhafte Gespräche kennzeichneten die Gemeindeversammlung der Evangelischen Kirchengemeinde St. Reinoldi zur Gestaltung des Kirchenraums im Jakobus-Zentrum.

Mehr als 50 interessierte Gemeindeglieder hatten sich in dem Gebäude des Bezirks Apostel eingefunden, um sich von den Studierenden des Fachbereichs Design der Fachhochschule Dortmund und Professorin Margareta Hesse über die Entwürfe für die Gottesdienststätte informieren zu lassen. An die Präsentation schloss sich ein reger Meinungsaustausch an.

Noch in diesem Frühjahr soll der Innenanstrich in der Jakobus-Kirche erfolgen. In weiteren Schritten wird dann die Gestaltung der Fensterflächen und des hinteren Wand- und Emporenbereichs geplant.

Professorin Margareta Hesse (r.) vom Fachbereich Design der Fachhochschule Dortmund präsentierte mit Studierenden Entwürfe für die Neugestaltung des Jakobuszentrums. Foto: Hartmut Neumann