• Kontakt

14.08.2013 // Segelfreizeit

Steife Briese und Sonnenschein

Auf dem friesischen Meer „De Fluessen“ findet in der vierten und fünften Woche der Ferien wieder die Segelfreizeit der Kirchengemeinde Schüren statt.

Auf dem friesischen Meer „De Fluessen“ findet in der vierten und fünften Woche der Sommerferien wieder die Segelfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde Schüren statt.

45 Jugendliche und junge Erwachsene steuern auf neun Booten Ziele wie Heeg, Workum und Gaastmeer an. Seit fast 40 Jahren bietet die Gemeinde die Segeltour nun an. Die Erlebnisse als "Seemannschaft" fördern den Teamgeist. Neben gemeinsamen Friesenspielen und gemütlichen Abenden stehen auch Theoriestunden zu Windkursen auf dem Programm. Drei Anwärter auf den Segelschein sind auch dabei. Sonntags geht es zum Feldgottesdienst.

Teilnehmer, die zum ersten Mal dabei sind, müssen sich der berüchtigten Taufe unterziehen. Dabei landen sie schließlich im Elahuizener Hafenbecken. Bei überwiegend gutem Wetter lernen sich die Jugendlichen kennen.

Sie übernehmen Verantwortung und haben eine Menge Spaß. Neben dem Segeln auf vielen Flüssen und Kanälen Frieslands unternimmt die Reisegruppe auch Ausflüge an Land.

Gutes Segelwetter bietet Friesland der Segelfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde Schüren.
Foto: Thilo Frebel