• Kontakt

05.02.2014 // Pfarrkonvent

Gemeinsame Initiative zu Armut und Zuwanderung

Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Hans Wilhelm Stodollick, der erste Bürgermeister von Lünen, waren Gast einer Zusammenkunft aller Theologinnen und Theologen des neuen Evangelischen Kirchenkreises Dortmund.

OB Sierau und Bürgermeister Stodollick zu Gast im Pfarrkonvent

Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Hans Wilhelm Stodollick, der erste Bürgermeister von Lünen, waren Gast einer Zusammenkunft aller Theologinnen und Theologen des neuen Evangelischen Kirchenkreises Dortmund.

Vor den mehr als 120 Geistlichen lobten beide Stadtspitzen das gesellschaftliche Engagement der Evangelischen Kirche z. B. im sozialen Bereich oder beim Thema Rechtsextremismus.

Oberbürgermeister Sierau schlug eine gemeinsame Initiative von Kirche und Stadt zu Armut und Zuwanderung vor und bekam dafür Beifall. Verabredungen gab es zur gemeinsamen Arbeit bei der Flüchtlingshilfe.

Die Evangelische Kirche setzte damit einen ersten Höhepunkt für ihr Jahresthema 2014 Kirche und Politik. Das ausführliche Programm mit rund 20 Angeboten und Veranstaltungen des ersten Halbjahres 2014 gibt es gedruckt als Broschüre u. a. im Reinoldiforum direkt an der Stadtkirche St. Reinoldi und im kiez an der Stadtkirche St. Georg.

  • Mehr zum Jahresthema
Engagement von Kirche und Kommune auch bei der Flüchtlingshilfe war eines der Themen des Pfarrkonvents. Foto: Hartmut Neumann