• Kontakt

20.09.2022

Friedhofskapelle wird saniert

Die Bauarbeiten an der Friedhofskapelle des Evangelischen Friedhofs Berghofen beginnen am 10. Oktober.

Viele Jahrzehnte blieb die Friedhofskapelle des Evangelischen Friedhofs Berghofen in unverändertem Zustand. Hier haben Menschen geweint und Trost gefunden. Für Konfi-Gruppen und Kindergartenkinder war die Friedhofskapelle ein Ort, um sich dem Thema Tod anzunähern. Am Tag des Friedhofs bot sie Raum für Informationen und Begegnungen. Ab 10. Oktober wird die Kapelle renoviert und umgebaut. Im Rahmen der erforderlichen Bauarbeiten werden beispielsweise neue Fenster eingebaut und das Gebäude erhält eine neue Heizung. Der Innenraum der Kapelle wird heller werden. Auch das bisherige Mobiliar wird ersetzt.

Neu gestaltet werden auch der Eingangsbereich und die Sanitäranlagen. Ziel ist es, die Kapelle energetisch zu sanieren und als einen Schutzraum für Trauernde zu gestalten, in dem sie in der Gemeinschaft mit dem verstorbenen Menschen getröstet Abschied nehmen können. Die Umbauarbeiten werden bis Anfang 2023 dauern. Bis dahin können Trauerfeiern in der Kreuzkirche am Fasanenweg abgehalten werden.

  • Weitere Informationen: Kaija Höppner, Gemeindebüro, Telefon: 0231 481209.
Foto: Ev. Kirchengemeinde Berghofen
Foto: Ev. Kirchengemeinde Berghofen