• Kontakt

Termine und Aktuelles aus dem Referat Ökumene

Auf diesen Seiten informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Termine und Informationen aus den Partnerschaften, Veranstaltungen, Studien- und Begegnungsreisen, Sprachkurse, Publikationen und vieles mehr rund um das Thema Ökumene im Evangelischen Kirchenkreis Dortmund.

Aktions-Planungstreffen des Projektes Exit Fast Fashion

Do, 20.5. 17:30-19:30 Uhr

Ort
Online
Art der Veranstaltung / Kategorie
Gruppen / Kreise, Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
E-Mail
oekumene@ekkdo.de
Weitere Informationen
Im Rahmen der Fairen Woche im September sollen als Startschuss des Jugendprojektes „Exit Fast Fashion“ am 25.September 2021 Aktionen in ganz NRW stattfinden, um auf die Missstände des Systems Fast Fashion hinzuweisen, zum Umlenken aufzufordern und dabei Möglichkeiten aufzeigen, bei sich selbst zu beginnen. Gemeinsam mit jungen Menschen und Engagierten in der Jugendarbeit möchten wir diese Aktionen am 20.Mai 2021 um 17:30Uhrüber Zoom planen.
Projektkoordinatorin Miriam Albrecht miriam.albrecht@moewe-westfalen.de oder 01522-7457645 an. Den Zoom-Link gibt es dann per Mail. Anmeldeschluss ist der 11.Mai 2021. „Exit Fast Fashion“ möchte mit jungen Menschen in NRW über die Folgen des Systems Fast Fashion ins Gespräch kommen und gemeinsam schauen, was wir alle tun können, um dem entgegenzuwirken und an einer umweltfreundlichen und fairen (Mode-)Welt zu arbeiten. Das Projekt lädt zu Workshops, Aktionen und Escape Games zum Thema ein.

Standort
Ansprechpartner
Referat Ökumene

oekumene(at)ekkdo.de



Veranstalter
Referat Ökumene


Petrikirchhof 7
44137 Dortmund

oekumene(at)ekkdo.de

Fon: +49 231 8494-537
Fon: +49 231 8494-536
Fax: +49 231 8494-538

Nachrichten und Berichte

Beten für die Menschen in Indien

28.04.2021

Nachrichten der SRED (Society für Rural Education and Development) aus Indien verheißen nichts Gutes

Neues Leben im Blauen Haus

28.04.2021

Ein sicherer Ort für Kinder und Jugendliche zum Spielen und zum Lernen

Neue im Internationalen Volunteershouse

07.04.2021

Schon vor einem Jahr sollten Espérance Mirindi und Georges Kasereka aus der Demokratischen Republik Kongo und Adelia Putri und Louis Purba aus Indonesien in das Volunteershouse einziehen.

Kleidung – fair und sauber

02.03.2021

Dortmunder*innen machen mit bei Instagram-Aktion

Umzug nach drei wunderbaren Jahren

24.02.2021

Internationales Volunteershouse verabschiedet sich aus der Wickeder Meylantstraße

Hilfspakete fürs Pogalfest

01.02.2021

Die Gesellschaft für Bildung und Entwicklung auf dem Land, SRED (Society für Rural Education and Development), hat Mitte Januar in Indien Hilfspakete speziell für Frauen aus Dalit- bzw. Irulargemeinden, an Not leidende Familien und Kinder ausgegeben.

Lichter auf Rosarno

27.01.2021

Orangen-Aktion in Westfalen hilft Landarbeitern auf dem Weg zur Arbeit

Volunteershaus wurde Quarantäne-Ort

19.01.2021

Flüchtlingshelfer*innen fanden auf dem Rückweg aus Bosnien Gastfreundschaft in Dortmund

Alle Neuigkeiten anzeigen