• Kontakt

Tipps und Termine

Veranstaltungskalender

Wegen der Corona-Pandemie finden vorerst Präsenzveranstaltungen unter den aktuellen Bedingungen statt.

Corona extra: Digitale oder pandemietaugliche Angebote aus dem Veranstaltungskalender

Unten eine Liste der Termine, der Gottesdienste und Andachten aus dem Veranstaltungskalender. Angebote nach den Zeiten der Einschränkung wegen Corona stehen unter Vorbehalt im Kalender.

ViertelSternStunde

Fr, 17.12. 18 Uhr

Ort
Ev. Stadtkirche St. Reinoldi
Ostenhellweg 2
44135 Dortmund
Beschreibung
ERWARTET ...........................
Art der Veranstaltung / Kategorie
Gottesdienste
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
E-Mail
post@sanktreinoldi.de
Weitere Informationen
15 Minuten geschenkte Zeit

… die Hektik der Vorweihnachtszeit unterbrechen
… sich vom Zauber des Advents berühren lassen
… neugierig werden
… hoffen und wünschen
… oder „einfach nur“ da sein.

Platzreservierungen sind möglich - reservierungsanfrage(at)sanktreinoldi.de

Standort
Veranstalter
Ev. Stadtkirche St. Reinoldi


Ostenhellweg 2
44135 Dortmund

post(at)sanktreinoldi.de

Telefon: +49 231.88 23 013

Tipps der Ev. Familienbildung und der Ev. Erwachsenenbildung Dortmund

  • 1
In Mary's Kitchen - mediterrane Familienrezepte für jeden Tag
Aufgewachsen mit einer griechischen Mutter und einem sizilianischen Vater begleitet uns Kochen seit frühester Kindheit. Familienrezepte und Gerichte, die niemand kennt, weiterzugeben ist ein schöner Gedanke. Auf unserem Blog 'In Mary's Kitchen' bereisen wir die Küchen dieser Welt und erzählen hin und wieder von unserer Großfamilie, die laut und liebenswert-schrullig ist. Ihre Rezepte sind die Essenz unserer Arbeit. In unseren Workshops bereiten wir italienische und griechische Hausmannskost zu, schauen aber auch in die Töpfe anderer Nationen.

Maria Angela Roccasalva, Wickede: Stephanus-GZ, Lehrküche, Wickede
Gartenzwerge Für (Groß-) Eltern mit Kindern, geb. November 2018 - Mai 2019
"Kreative Zeit im Grünen genießen", das ist das Motto der Gartenzwerge.
In geselliger Runde können Kinder mit einem (Groß-)Elternteil im neu angelegten Georgsgarten (ein Gartenprojekt der Ev. Georgsgemeinde Aplerbeck) die Natur mit allen Sinnen erleben. Es soll gebuddelt und gepflanzt werden und auch kleine Projekte wie die Anfertigung eines Insektenhotels oder einer Vogelfutterstation stehen auf dem Programm. Gemeinsam erleben wir die Natur, lernen sie schätzen und schützen.


Rebekka Böhnke, Aplerb. Mark, Georgsgarten, Aplerb. Mark
  • 1