Tipps und Termine

Veranstaltungskalender

Wegen der Corona-Pandemie finden vorerst keine Präsenzveranstaltungen statt.

Besondere und weitere Angebote finden Sie hier:

Corona extra: Digitale oder pandemietaugliche Angebote aus dem Veranstaltungskalender

Unten eine Liste der "digitalen" Termine und der Gottesdienste und Andachte aus dem Veranstaltungskalender. Angebote nach den Zeiten der Einschränkung stehen unter Vorbehalt im Kalender.

Mehr Digitale Angebote sind auf der Nachrichtenseite zu finden unter:

Trumpismus und seine Folgen für Europa

Do, 6.5. 18 Uhr

Ort
Ort wird noch bekannt gegeben
Beschreibung
Referent ist Dr. Donal O’Sullivan, Historiker und Journalist, Professor an der California State University.
Art der Veranstaltung / Kategorie
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Weitere Informationen
Trumpismus ist ein Schlagwort, mit dem die „politische Ideologie“ und der Regierungsstil Donald Trumps bezeichnet wird. Der Begriff wird aber auch allgemein auf konservative-nationalistische oder national-populistische Bewegungen in westlichen Demokratien angewendet. Das Online-Lexikon Wikipedia beschreibt so die amerikanische Version des Populismus. Donald Trump hat die verhängnisvolle Strategie geprägt, mit Desinformation und Hass-Propaganda Menschen aufzuwiegeln und Stimmen zu gewinnen.
Nachdem Trump die Wahl verloren hat, stellt sich die Frage, wie groß sein Einfluss in Zukunft auf die amerikanische Politik ist. Außerdem müssen wir uns fragen, welche Auswirkungen das auf den Rechtspopulismus in Deutschland und Europa hat. Nicht zuletzt suchen wir nach Wegen, wie man dem Trumpismus begegnen und die Demokratie stärken kann.
Eine Veranstaltung des DGB. Anmeldungen unter dortmund@dgb de im
Anschluss lassen wir Ihnen die benötigten Zugangsdaten und technischen
Informationen zukommen

Standort
Veranstalter
Ev. Kirchenkreis Dortmund

Evangelische Kirche in Dortmund, Lünen und Selm
Jägerstraße 5
44145 Dortmund

presse(at)ekkdo.de



Zur Situation im Bildungswerk

Corona-Epidemie: Schulkurse in Präsenz und digitale Angebote

Uns erreichen Sie weiterhin


Infos des Ev. Kirchenkreises Dortmund auf der Sonderseite zur Corona-Epidemie

Corona-Maßnahmen verlängert bis 18.04.2021

Auch nach der aktualisierten Coronaschutzverordnung des Landes NRW, in der ab dem 29. März 2021 gültigen Fassung, darf das Ev. Bildungswerk Dortmund weiterhin leider keine Präsenzveranstaltungen  bis mindestens einschließlich 18.04.2021 durchführen. Daher können geplante Kurse und Veranstaltungen entweder nur digital stattfinden bzw. müssen abgesagt werden.

Ausgenommen von dieser Regelung sind die Kurse des Zweiten Bildungsweges, die im Wechselmodell in Präsenz stattfinden.
Darüber, ob und wie Ihre gebuchten Kurse und Veranstaltungen stattfinden, informieren wir Sie per E-Mail oder Telefon.

Das Tagungshaus Reinoldinum bleibt für den Publikumsverkehr und alle Veranstaltungen geschlossen.

Der Ev. Kirchenkreis Dortmund möchte seinen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten. Wir bitten um Ihr Verständnis, denn Kontaktvermeidung ist derzeit höchstes Gebot.

Ihre Gesundheit und der gesellschaftliche Zusammenhalt sind uns wichtig. Für uns alle bedeuten diese erneuten Einschränkungen Verzicht und Veränderung im Alltag. 

Wir freuen uns, wenn Sie uns zugewandt bleiben und uns und unsere Arbeit mit Ihnen und für Sie weiterhin schätzen und annehmen.

Im Namen des Teams des Ev. Bildungswerks Dortmund

Katrin Köster, Leitung

 

Hygieneregeln 

Wir haben eine Vielzahl von Maßnahmen ergriffen, um Abstandsregelungen und Hygienestandards einzuhalten. Diese werden laufend an die jeweils geltenden Vorschriften angepasst.

Ab sofort muss deshalb ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz durchgängig getragen werden (im Seminarraum, in Schulklassen, im Eltern-Kind-Raum, auf den Toiletten, im Innenhof und den Gängen etc.) und darf auch nicht am Sitzplatz abgenommen werden.
Für Ihre und unsere Gesundheit bitten wir Sie, unser Schutzkonzept zu beachten.

Hier können Sie die je nach Angebotsart unterschiedlichen Hygienepläne einsehen:

Hygienepläne