Tipps und Termine

Auswirkungen der sich ausbreitenden Corona-Epidemie

Gottesdienste und Veranstaltungen fallen aus

Bundesregierung und Bundesländer haben Gottesdienste und alle öffentlichen Veranstaltungen untersagt. Das gilt auch für den Kirchenkreis Dortmund. Doch im Netz gibt es Gottesdienste, Impulse und Andachten auch aus dem Kirchenkreis. Viele Kirchengemeinden haben die Kirchen für ein Gebet oder zum Anzünden einer Kerze geöffnet.

  • Gottesdienste, Geistliche Impulse und Andachten
    im Netz finden Sie hier ...
  • Offene Kirchen im Kirchenkreis Dortmund
    Infos zu Offenen Kirchen finden Sie hier ...
  • Zum Gebet laden Evangelische und Katholische Kirchen ein
    Täglich um 19.30 Uhr für einen Moment innezuhalten, jede und jeder für sich eine Kerze anzuzünden, sie gegebenenfalls sichtbar ins Fenster zu stellen, und ein Gebet und Vater Unser zu sprechen.
    Zum Gebet ...
  • Kirchenmusik zum Angucken und/oder Anhören
    Musikstücke als Video- oder Audio-Datei gibt es auf unserer
    Kirchenmusikseite

  • Änderungen im Angebot der Dienste des Kirchenkreises
    Informationen gibt es auf unserer Nachrichtenseite

 

 

Corona extra: Digitale Angebote aus dem Veranstaltungskalender

Unten eine Liste der "digitalen" Termine aus dem Veranstaltungskalender.

Mehr Digitale Angebote sind auf der Nachrichtenseite zu finden unter:

 

 

Kirche geöffnet

Do, 26.3. 16-19 Uhr

Ort
Kirche Neuschüren
Gevelsbergstraße 94
44269 Dortmund
Art der Veranstaltung / Kategorie
keine Angabe
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
E-Mail
post@kircheschueren.de
Weitere Informationen
Gottesdienste und Veranstaltungen fallen wegen der Corona-Pandemie zur Zeit aus. Kirchen jedoch sind zum persönlichen Gebet geöffnet.
Standort
Ansprechpartner
Pfarrer Sommer

pastorsommer(at)kircheschueren.de


Niergartenstraße 7
Tel.-Nr. 4 44 12 38
Fax-Nr. 4 46 07 51



Veranstalter
Ev. Kirchengemeinde Schüren


Niergartenstraße 7
44269 Dortmund

post(at)kircheschueren.de

Telefon: +49 (0)231 455523
Telefax: +49 (0)231 4460751

Corona-Epidemie: Kein Unterricht und keine Veranstaltungen im Ev. Bildungswerk Dortmund

Aufgrund der aktuellen Bedrohungslage durch das Corona-Virus unterbricht das Ev. Bildungswerk Dortmund den Unterrichts- und Veranstaltungsbetrieb ab sofort bis einschließlich 19. April 2020.

In seiner Presseerklärung gab Ministerpräsident Laschet am Freitag Nachmittag bekannt, dass alle sozialen Kontakte aufgrund des Corona-Virus ruhen müssten. Dies sei erforderlich, um Zeit zu gewinnen und damit eine Überlastung unseres Gesundheitssystems zu verhindern. Deshalb empfiehlt er neben den Schulen und Kindertageseinrichtungen  auch alle kulturellen Einrichtungen unabhängig von ihrer Trägerschaft zu schließen. Er sprach von einer ernsten und komplexen Bedrohung durch das Virus, die nun gesellschaftliche Solidarität und konsequentes Handeln erforderlich machen würde.

Schließung bis Ende der Osterferien

Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst und schließen das Ev. Bildungswerk Dortmund vom 16. März bis zum 19. April 2020 für den Publikumsverkehr. Es entfallen damit alle von uns angebotenen Veranstaltungen und Kurse im Reinoldinum, in Dortmund Wickede und an allen Außenstandorten. Die Zeugnis- und Abschlussfeier am 3. April fällt ebenfalls aus.

Über etwaige Ersatztermine werden wir Sie zu gegebener Zeit unterrichten.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.


Das Team des Ev. Bildungswerkes Dortmund

Uns erreichen Sie weiterhin