Tipps und Termine

Corona extra: Digitale oder pandemietaugliche Angebote aus dem Veranstaltungskalender

Unten eine Liste der "digitalen" Termine aus dem Veranstaltungskalender.

Mehr Digitale Angebote sind auf der Nachrichtenseite zu finden unter:

 

 

Reinoldustag 2020

Do, 16.1. 18 Uhr

Ort
Ev. Stadtkirche St. Reinoldi
Ostenhellweg 2
44135 Dortmund
Beschreibung
Ökumenischer Gottesdiesnt und Neujahrsempfang der Kirchen
Art der Veranstaltung / Kategorie
Gottesdienste, Feste / Feiern
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Weitere Informationen
„Segen für die Stadt – Beten für die Stadt“ – unter dieser Überschrift laden der Evangelische Kirchenkreis und die Katholische Stadtkirche jedes Jahr zum Neujahrsempfang, dem Reinoldustag ein. Beide Kirchen können dabei Vertreter aus Politik und Wirtschaft, Bildung und Kultur begrüßen.
Ein öffentlicher ökumenischer Stadtgottesdienst ist traditionellerweise Auftakt des Reinoldustages.
Das Thema ist „Schöpfung bewahren – Klima schützen“. Er steht unter dem Bibelspruch: „Und Gott sah, dass es gut war“ (1. Mose 1). Im Anschluss geben die Kirchen einen Empfang in der St. Reinoldi-Kirche. Superintendentin Heike Proske hält für die beiden Kirchen ein politisches Statement. Zum Gottesdienst und Empfang werden neben Oberbürgermeister Ullrich Sierau Frauen und Männer erwartet, die in Dortmund Verantwortung für die Gesellschaft tragen.
Für musikalische Höhepunkte sorgt das Blechbläserquartett „Classic Brass Ruhr“.

Standort
Ansprechpartner
Pfr. Friedrich Stiller

rgv(at)ekkdo.de


Tel.: 0231 8494-376


Veranstalter
Ev. Kirchenkreis Dortmund

Evangelische Kirche in Dortmund, Lünen und Selm
Jägerstraße 5
44145 Dortmund

presse(at)ekkdo.de



Corona-Epidemie: Stark eingeschränkter Betrieb im Ev. Bildungswerk Dortmund

Aufgrund der aktuellen Erlasslage hat das Ev. Bildungswerk Dortmund den Unterrichts- und Veranstaltungsbetrieb in vielen Bereichen bis zu den Sommerferien unterbrochen.

Derzeit (Stand 15.06.2020) können bisher aufgrund der räumlichen Gegebenheiten und der Hygienevorschriften lediglich zwei Kurse des Zweiten Bildungsweges im Reinoldinum stattfinden.

Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst und haben das Ev. Bildungswerk Dortmund vom 16. März bis zu den Sommerferien für den Publikumsverkehr geschlossen. Es entfallen damit - bis auf wenige Ausnahmen - die von uns angebotenen Veranstaltungen und Kurse im Reinoldinum, in Dortmund Wickede und an allen Außenstandorten.

Die Landesregierung NRW hatte zwar bekannt gegeben, dass Bildungsangebote ab dem 04.05.20 wieder stattfinden können, sofern bestimmte Voraussetzungen zur Hygiene sowie die Gewährleistung von vorgeschriebenen Mindestabständen sicher gestellt werden können. Auch die Anzahl der Personen wurde je nach Raumgröße eingeschränkt. Leider blieben aber Fragen zur Umsetzung offen.

Das Ev. Bildungswerk erarbeitet derzeit für die verschiedenen Kursorte Schutzkonzepte und Hygienepläne, um die jeweils geltenden Vorgaben der Landesregierung und der Behörden im Sinne Ihrer Gesundheit umzusetzen.

Insofern kann der Kursbetrieb - bis auf wenige Ausnahmen - erst nach den Sommerferien wieder aufgenommen werden.

Alternativ bieten wir Ihnen digitale Angebote über die Online-Plattform ZOOM an, so dass Sie auch von zuhause aus an Kursen teilnehmen können. Die ersten Angebote finden Sie auf der Seite der Familienbildung.

Bitte achten Sie auf aktuellen Informationen auf dieser Seite.

Bei Fragen und für Gespräche sind wir weiterhin per Mail und Telefon für Sie da.

Wir freuen uns auf Sie und bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Das Team des Ev. Bildungswerkes Dortmund

Uns erreichen Sie weiterhin