• Kontakt

Tipps und Termine

Veranstaltungskalender

Wegen der Corona-Pandemie finden vorerst Präsenzveranstaltungen unter den aktuellen Bedingungen statt.

Unten eine Liste der Termine, der Gottesdienste und Andachten aus dem Veranstaltungskalender. Angebote nach den Zeiten der Einschränkung wegen Corona stehen unter Vorbehalt im Kalender.

pro Seite von 53

[1] « 4 5 6 7 8 » [8]
November 2022
Musikalische Reise durch das Judentum
Dortmund: Ev. Paul-Gerhardt-Kirche Pfr. Kuhlemann Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Dortmund
Ökumenisches Taizé-Gebet
Dortmund: Alte Kirche Wellinghofen Pfarrerin Annette Back Evangelische Kirchengemeinde Dortmund-Wellinghofen
Bibelkurs Neues Testament
Dortmund: Ev. Paul-Gerhardt-Kirche Pfr. Kuhlemann Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Dortmund
Dezember 2022
9. Dortmunder Frauenmahl: l(i)ebe deine stadt!
Essen, reden, inspirieren, Musik
Dortmund: Ev. Stadtkirche St. Petri Referat Ökumene Referat Ökumene
Bibelkurs Neues Testament
Dortmund: Ev. Paul-Gerhardt-Kirche Pfr. Kuhlemann Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Dortmund
Orgelvesper
Dortmund: Große Kirche Aplerbeck Evangelische Georgs-Kirchengemeinde Dortmund
Ökumenisches Taizé-Gebet
Dortmund: Alte Kirche Wellinghofen Pfarrerin Annette Back Evangelische Kirchengemeinde Dortmund-Wellinghofen
[1] « 4 5 6 7 8 » [8]

Tipps der Ev. Familienbildung und der Ev. Erwachsenenbildung Dortmund

Unten finden Sie Highlights aus dem Angebot des Ev. Bildungswerkes Dortmund.
Noch mehr aus dem Programm und Informationen zum Bildungswerk
gibt es im Webauftritt unter:

  • 1
Gartenzwerge Für (Groß-) Eltern mit Kindern, geb. April - Oktober 2019
"Kreative Zeit im Grünen genießen", das ist das Motto der Gartenzwerge. In geselliger Runde können Mütter oder Väter zusammen mit ihrem Kind einiges erleben. Beim gemeinsamen Buddeln und Pflanzen im Georgsgarten (ein Gartenprojekt der Ev. Georgsgemeinde Aplerbeck) haben alle viel Spaß und durch die schöne und intensive gemeinsame Zeit wird nebenher die Eltern-Kind Bindung besonders gestärkt. Kleine Projekte wie die Anfertigung eines Insektenhotels oder einer Vogelfutterstation fördern die Zusammenarbeit und bringen schöne Erfolgserlebnisse. So erleben Eltern und Kinder mit allen Sinnen die Natur und lernen sie schätzen und schützen.
Selbstverständlich können auch Großelternteile mit ihrem Enkelkind an dem Angebot teilnehmen. Geschwisterkinder können leider nicht mitgebracht werden, es sei denn, es handelt sich um ein Baby im Tragetuch oder Kinderwagen.


Rebekka Böhnke, Aplerb. Mark, Georgsgarten, Aplerb. Mark
Elternstart NRW - PEKiP® Für Eltern mit Babys, geb. April - Mai 2022
Elternstart NRW ist ein gebührenfreies Angebot der Familienbildung für Eltern mit Kindern unter einem Jahr.
Dieser Elternstart NRW-PEKiP-Kurs gibt Ihnen einen Einblick in das Prager Eltern Kind Programm.

PEKiP begleitet Sie und Ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr.

PEKiP heißt:
- die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse Ihres Kindes wahrzunehmen
- Ihrem Baby erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen
- Ihnen Zeit zum Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiter:in zu geben

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig dazu:
Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt, seine Umwelt zu erkunden.
Sie als Eltern möchten Ihr Kind bei dieser Entwicklung angemessen begleiten und haben selber einige Fragen.
In der PEKiP-Gruppe hat Ihr Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnenen Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren - auch im Kontakt zu Gleichaltrigen.
Und Sie können im Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiter:in von- und miteinander lernen.
Sie bekommen Antworten, Anregungen und Unterstützung.


Die PEKiP-Gruppe
- In der PEKiP-Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4. - 6. Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich.
- Die Babys sind im gleichen Alter.
- Zu einer Gruppe gehören 5-8 Erwachsene mit ihren Babys.
- Die PEKiP-Gruppe kann während des gesamten ersten Lebensjahres zusammenbleiben.
- Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche in einem warmen Raum statt und dauern jeweils 90 Minuten.
- In dieser Zeit sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen können.
- Die PEKiP-Gruppe wird von einer ausgebildeten und zertifizierten PEKiP-Gruppenleiter:in geleitet.
- In der werteorientierten Grundhaltung der PEKiP-Gruppenarbeit wird die UN-Kinderrechtskonvention geachtet.

Das Elternstart NRW-Angebot ist auf wenige Treffen begrenzt und macht Lust auf mehr: Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung für den entsprechenden weiterführenden PEKiP®-Kurs.


Ulla Göbel-Bürger, Wickede: Begegnungszentrum, Gemeinderaum, Wickede
Jump dich frei! Trampolin-Kurs für Kinder (2-3 Jahre) mit einem (Groß-)Elternteil
Springen vor Freude - und weil es fit macht. Jumping Fitness ist die Trendsportart, bei der sich Kinder und Erwachsene federleicht fühlen können. Beim Trampolinspringen kann man sich wetterunabhängig auspowern und tut seinem Körper gleichzeitig etwas Gutes. Und in einer Gruppe macht alles noch einmal doppelt so viel Spaß.
Kinder lernen beim Springen auf dem Trampolin, ihr Gleichgewicht auszubalancieren, üben verschiedene Bewegungsabläufe ein und stärken die Körperkoordination.? Das hilft Kindern und auch Erwachsenen, sich im Alltag sicherer zu bewegen. Eine gekräftigte Körpermuskulatur stützt den Bewegungsapparat und kann vor Rücken- und Gelenkschmerzen schützen. Das Springen selbst ist dabei äußerst gelenkschonend.


Mareike Schäfer, Wickede: Begegnungszentrum, Bühnensaal, Wickede
AROHA - Das Ganzkörpertraining mit Musik Präsenz- und Onlinekurs
Sie haben die Wahl: Besuchen Sie den Präsenzkurs oder nehmen Sie von zuhause per Zoom teil.
AROHA ist ein effektives Ganzkörpertraining mit toller Musik. Durch einen Wechsel aus anspannenden und entspannenden Übungselementen festigt es die Muskeln und führt zu innerer Ausgeglichenheit. Es stärkt das Herz-Kreislauf-System und verbessert Balance- und Koordinationsvermögen. AROHA wurde mit der Unterstützung von Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten entwickelt. Eine Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse und in jedem Alter möglich.


Christina Hösche, Wickede: Begegnungszentrum, Bühnensaal, Wickede
AROHA - Das Ganzkörpertraining mit Musik Präsenz- und Onlinekurs
Sie haben die Wahl: Besuchen Sie den Präsenzkurs oder nehmen Sie von zuhause per Zoom teil.
AROHA ist ein effektives Ganzkörpertraining mit toller Musik. Durch einen Wechsel aus anspannenden und entspannenden Übungselementen festigt es die Muskeln und führt zu innerer Ausgeglichenheit. Es stärkt das Herz-Kreislauf-System und verbessert Balance- und Koordinationsvermögen. AROHA wurde mit der Unterstützung von Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten entwickelt.
Weitere Infos unter www.aroha-academy.de


Christina Hösche, Wickede: Begegnungszentrum, Bühnensaal, Wickede
Mini-Flitzer Für (Groß-) Eltern mit Kindern (8 Monate - 2 Jahre)
Zur gesunden Entwicklung eines Kindes gehört auch ausreichende körperliche Bewegung. Kinder wollen krabbeln, klettern, laufen und spielen. Wir bieten Ihrem Kind Motorikförderung durch vielfältige Bewegungserfahrungen, die es in abwechslungsreichen Spiellandschafften sammeln kann.
Mit Unterstützung der Eltern erproben sich die Kinder in altersentsprechenden Bewegungsspielen, die viel Spaß machen.

Gemeinsam wollen wir uns auf die spannende Reise des "Größerwerdens" begeben, voneinander lernen, Lieder singen, basteln und spielen. Sie als Eltern oder Großeltern lernen andere Familien kennen und können sich austauschen.
Auch Tagespflegepersonen können die Kinder gerne begleiten.


Emine Top, Benninghofen: Ev. Gemeindehaus - Saal, Benninghofen
Mit allen Sinnen die Welt erleben Für (Groß-) Eltern mit Kindern (8 -18 Monate)
In wertschätzender Atmosphäre erleben Sie und Ihr Kind spielerische Angebote zur motorischen und sensorischen Entwicklung.
Dabei ermutigen wir die Kinder, Dinge in ihrem eigenen Tempo auszuprobieren und kennen zu lernen. Es wird schnell und langsam, hell und dunkel, laut und leise, geklettert und gekrabbelt….oft gesungen und viel gelacht.
Die Kinder lernen nicht nur sich selbst immer besser wahrzunehmen, auch das das soziale Handeln mit anderen Kindern wird immer spannender.
Natürlich haben wir auch Raum, die Herausforderungen des Familienalltags zu besprechen, Sorgen und Freuden zu teilen und in wertschätzender Umgebung Kontakte zu knüpfen.
Teilnehmendenzahl: 7 Erwachsene mit ihrem Kind.


Birke Antonia Eick, Reinoldinum, EG, Eltern-Kind-Raum, Reinoldinum
Musik-Wichtel Für (Groß-) Eltern mit Kindern, * März 2020 - Dezember 2021
Kinder interessieren sich in den ersten Lebensjahren ganz besonders für Fingerspiele, Lieder und Bewegungen zur Musik. Schöne gemeinsame Momente entstehen, wenn sich ihre Eltern oder Großeltern mit ihnen beschäftigen, etwas vorsingen oder mit ihnen tanzen.
Da Musik die Entwicklung von Kindern in unterschiedlichsten Bereichen fördert, wollen wir in diesem Kurs das Singen, Tanzen und Spielen zur Musik in den Vordergrund stellen.
Neue sprachliche Fertigkeiten sowie Takt- und Rhythmusgefühl werden so ganz nebenbei und mit viel Spaß erworben. Auch die Sozialkompetenz entwickelt sich in den Bewegungsspielen und Gruppentänzen.
Im Kurs erleben (Groß-) Eltern und Kinder gemeinsam eine intensive musikalische Zeit und erhalten auch Anregungen für zuhause.
Auch Tagespflegepersonen können die Kinder gerne begleiten.


Lisa Papies, Benninghofen: Ev. Gemeindehaus - Saal, Benninghofen
Studienfahrt zur documenta Fifteen
Die documenta in Kassel ist eine der bedeutensten Kunstausstellungen weltweit. Alle fünf Jahre zeigt sie aktuelle Tendenzen der Gegenwartskunst und innovative Ausstellungskonzepte. Die diesjährige documenta fifteen wurde erstmals von mehreren Künstler:innen gemeinsam kuratiert - dem indonesischen Künstlerkollektiv Juangurta aus Jakarta. Thematisch setzt sich die Gruppe mit den Themen Gemeinschaft, Freundschaft, Begegnung und Teilhabe auseinander. Symbolisiert wird dies bereits durch das Erscheinungsbild der diesjährigen Schau mit ineinander verschränkten und übereinander gezeichneten gestikulierenden Händen. Die Hände symbolisieren das sogenannte Lumbung-Prinzip, eine Praxis aus Indonesien, nach der überschüssige Ernte in einer gemeinsamen Reisscheune gelagert und kollektiv genutzt wird. Die Studienfahrt zielt darauf ab, internationale künstlerische Positionen zu Praktiken von Gemeinwohl, Nachhaltigkeit und Ressourcennutzung zu beleuchten. Die Tour beinhaltet die Busfahrt von Dortmund nach Kassel und zurück, einen geführten Walk and Talk mit Workshop sowie den moderierten Austausch.

Treffpunkt ist der Dortmunder Hauptbahnhof, Infopoint um 7 Uhr.

Anmeldeschluss: 25.8.2022


Dr. Johanna Beate Lohff, Kassel-Documentagelände
  • 1