• Kontakt

Tipps und Termine

Veranstaltungskalender

Wegen der Corona-Pandemie finden vorerst Präsenzveranstaltungen unter den aktuellen Bedingungen statt.

Unten eine Liste der Termine, der Gottesdienste und Andachten aus dem Veranstaltungskalender. Angebote nach den Zeiten der Einschränkung wegen Corona stehen unter Vorbehalt im Kalender.

pro Seite von 24

1 2 3 4 » [4]
August 2022
Ökumenischer Gottesdienst für Unbedachte
Dortmund: Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Ev. Kirchenkreis Dortmund
Ökumenisches Taizé-Gebet
Dortmund: Alte Kirche Wellinghofen Pfarrerin Annette Back Evangelische Kirchengemeinde Dortmund-Wellinghofen
Simone Fleck-Männerobst
Dortmund: Evangelische Kirche Sölde Evangelische Georgs-Kirchengemeinde Dortmund
Pilspicker Jazzband
Dortmund: Georgs-Biergarten Evangelische Georgs-Kirchengemeinde Dortmund
September 2022
"KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz" - Tag des Offenen Denkmals 2022
Dortmund: Alte Kirche Wellinghofen Pfarrerin Annette Back Evangelische Kirchengemeinde Dortmund-Wellinghofen
Ökumenisches Taizé-Gebet
Dortmund: Alte Kirche Wellinghofen Pfarrerin Annette Back Evangelische Kirchengemeinde Dortmund-Wellinghofen
Oktober 2022
STARK Konfizeit 2022-2024
Die Konfirmandenarbeit der Ev. Christuskirchengemeinde Dortmund findet in einer großen Gruppe statt, die alle Standorte der Kirchengemeinde nutzt. Zusammen sind wir STARK unterwegs.
Dortmund: Ev. Jugendheim Lütgendortmund David Raasch (Pfr.) Ev. Christus-Kirchengemeinde Dortmund
1 2 3 4 » [4]

Tipps der Ev. Familienbildung und der Ev. Erwachsenenbildung Dortmund

Unten finden Sie Highlights aus dem Angebot des Ev. Bildungswerkes Dortmund.
Noch mehr aus dem Programm und Informationen zum Bildungswerk
gibt es im Webauftritt unter:

  • 1
Ferien-Mini-Flitzer Für (Groß-) Eltern mit Kindern (8 Monate - 2 Jahre)
Zur gesunden Entwicklung eines Kindes gehört ausreichende körperliche Bewegung. Kinder wollen krabbeln, klettern, laufen und spielen. Wir bieten Ihrem Kind Motorikförderung durch vielfältige Bewegungserfahrungen, die es in abwechslungsreichen Spiellandschafften sammeln kann.
Mit Unterstützung der Eltern erproben sich die Kinder in altersentsprechenden Bewegungsspielen, die viel Spaß machen.
Gemeinsam wollen wir uns auf die spannende Reise des "Größerwerdens" begeben, voneinander lernen, Lieder singen, basteln und spielen. Sie als Eltern oder Großeltern lernen andere Familien kennen und können sich austauschen.
Auch Tagespflegepersonen können die Kinder gerne begleiten.


Ivana Schoonis-Friedrich, Reinoldinum, EG, Eltern-Kind-Raum, Reinoldinum
Familienwaldspiele - für Eltern oder Großeltern mit Kindern bis 8 Jahre
Lassen Sie den Alltag einmal hinter sich und erleben Sie mit anderen Familien und gleichaltrigen Kindern Spiel und Spaß im Wald. Gerade Ausflüge in die Natur kommen dem Bewegungsdrang und der Abenteuerlust Ihres Kindes entgegen. Gemeinsam können Sie in die Welt des Waldes eintauchen und seine Geheimnisse entdecken. Bei ihren Streifzügen erforschen die Kinder verschiedene Tiere und Pflanzen, spielen ausgiebig mit Naturmaterialien oder bauen mit Begeisterung Hütten aus Ästen und Zweigen. Und Sie als Eltern oder Großeltern können wunderbar abschalten und schöne Stunden mit Ihrem Kind erleben.

Feste Rituale und wiederkehrende Elemente schaffen eine vertrauensvolle Atmosphäre und lassen viel Raum zur individuellen Natur- und Selbsterfahrung.
Bitte beachten Sie, dass die Bolmke ein Naturschutzgebiet ist und entsprechende Regeln in Sinne der Natur beachtet werden müssen.


Ivana Schoonis-Friedrich, Brünninghausen: Bolmke, Brünninghausen
Gartenzwerge Für (Groß-) Eltern mit Kindern, geb. April - Oktober 2019
"Kreative Zeit im Grünen genießen", das ist das Motto der Gartenzwerge. In geselliger Runde können Mütter oder Väter zusammen mit ihrem Kind einiges erleben. Beim gemeinsamen Buddeln und Pflanzen im Georgsgarten (ein Gartenprojekt der Ev. Georgsgemeinde Aplerbeck) haben alle viel Spaß und durch die schöne und intensive gemeinsame Zeit wird nebenher die Eltern-Kind Bindung besonders gestärkt. Kleine Projekte wie die Anfertigung eines Insektenhotels oder einer Vogelfutterstation fördern die Zusammenarbeit und bringen schöne Erfolgserlebnisse. So erleben Eltern und Kinder mit allen Sinnen die Natur und lernen sie schätzen und schützen.
Selbstverständlich können auch Großelternteile mit ihrem Enkelkind an dem Angebot teilnehmen. Geschwisterkinder können leider nicht mitgebracht werden, es sei denn, es handelt sich um ein Baby im Tragetuch oder Kinderwagen.


Rebekka Böhnke, Aplerb. Mark, Georgsgarten, Aplerb. Mark
Hatha-Yoga Online
Achtsamkeit und Aufmerksamkeit mit dem eigenen Körper sowie die eigenen Grenzen erkennen und respektieren stehen im Mittelpunkt des Kurses. In einer Hatha-Yoga-Stunde werden die Haltungen so ausgeführt, dass sich der Körper wohl und angenehm anfühlt. Der Atem darf frei und natürlich fließen. Hatha-Yoga verbindet die körperliche, emotionale und geistige Ebene.

Nicole Tinnefeld, Zoom BM, Wickede
Elternstart NRW - PEKiP® Für Eltern mit Babys, geb. April - Mai 2022
Elternstart NRW ist ein gebührenfreies Angebot der Familienbildung für Eltern mit Kindern unter einem Jahr.
Dieser Elternstart NRW-PEKiP-Kurs gibt Ihnen einen Einblick in das Prager Eltern Kind Programm.

PEKiP begleitet Sie und Ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr.

PEKiP heißt:
- die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse Ihres Kindes wahrzunehmen
- Ihrem Baby erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen
- Ihnen Zeit zum Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiter:in zu geben

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig dazu:
Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt, seine Umwelt zu erkunden.
Sie als Eltern möchten Ihr Kind bei dieser Entwicklung angemessen begleiten und haben selber einige Fragen.
In der PEKiP-Gruppe hat Ihr Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnenen Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren - auch im Kontakt zu Gleichaltrigen.
Und Sie können im Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiter:in von- und miteinander lernen.
Sie bekommen Antworten, Anregungen und Unterstützung.


Die PEKiP-Gruppe
- In der PEKiP-Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4. - 6. Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich.
- Die Babys sind im gleichen Alter.
- Zu einer Gruppe gehören 5-8 Erwachsene mit ihren Babys.
- Die PEKiP-Gruppe kann während des gesamten ersten Lebensjahres zusammenbleiben.
- Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche in einem warmen Raum statt und dauern jeweils 90 Minuten.
- In dieser Zeit sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen können.
- Die PEKiP-Gruppe wird von einer ausgebildeten und zertifizierten PEKiP-Gruppenleiter:in geleitet.
- In der werteorientierten Grundhaltung der PEKiP-Gruppenarbeit wird die UN-Kinderrechtskonvention geachtet.

Das Elternstart NRW-Angebot ist auf wenige Treffen begrenzt und macht Lust auf mehr: Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung für den entsprechenden weiterführenden PEKiP®-Kurs.


Ulla Göbel-Bürger, Wickede: Begegnungszentrum, Gemeinderaum, Wickede
Jump dich frei! Trampolin-Kurs für Kinder (2-3 Jahre) mit einem (Groß-)Elternteil
Springen vor Freude - und weil es fit macht. Jumping Fitness ist die Trendsportart, bei der sich Kinder und Erwachsene federleicht fühlen können. Beim Trampolinspringen kann man sich wetterunabhängig auspowern und tut seinem Körper gleichzeitig etwas Gutes. Und in einer Gruppe macht alles noch einmal doppelt so viel Spaß.
Kinder lernen beim Springen auf dem Trampolin, ihr Gleichgewicht auszubalancieren, üben verschiedene Bewegungsabläufe ein und stärken die Körperkoordination.? Das hilft Kindern und auch Erwachsenen, sich im Alltag sicherer zu bewegen. Eine gekräftigte Körpermuskulatur stützt den Bewegungsapparat und kann vor Rücken- und Gelenkschmerzen schützen. Das Springen selbst ist dabei äußerst gelenkschonend.


Mareike Schäfer, Wickede: Begegnungszentrum, Bühnensaal, Wickede
Jump dich frei! Trampolin-Kurs für Kinder (2-3 Jahre) mit einem (Groß-)Elternteil
Springen vor Freude - und weil es fit macht. Jumping Fitness ist die Trendsportart, bei der sich Kinder und Erwachsene federleicht fühlen können. Beim Trampolinspringen kann man sich wetterunabhängig auspowern und tut seinem Körper gleichzeitig etwas Gutes. Und in einer Gruppe macht alles noch einmal doppelt so viel Spaß.
Kinder lernen beim Springen auf dem Trampolin, ihr Gleichgewicht auszubalancieren, üben verschiedene Bewegungsabläufe ein und stärken die Körperkoordination. Das hilft Kindern und auch Erwachsenen, sich im Alltag sicherer zu bewegen. Eine gekräftigte Körpermuskulatur stützt den Bewegungsapparat und kann vor Rücken- und Gelenkschmerzen schützen. Das Springen selbst ist dabei äußerst gelenkschonend.


Mareike Schäfer, Benninghofen: Ev. Gemeindehaus - Saal, Benninghofen
Mini-Flitzer Für (Groß-) Eltern mit Kindern (8 Monate - 2 Jahre)
Zur gesunden Entwicklung eines Kindes gehört ausreichende körperliche Bewegung. Kinder wollen krabbeln, klettern, laufen und spielen. Wir bieten Ihrem Kind Motorikförderung durch vielfältige Bewegungserfahrungen, die es in abwechslungsreichen Spiellandschafften sammeln kann.
Mit Unterstützung der Eltern erproben sich die Kinder in altersentsprechenden Bewegungsspielen, die viel Spaß machen.
Gemeinsam wollen wir uns auf die spannende Reise des "Größerwerdens" begeben, voneinander lernen, Lieder singen, basteln und spielen. Sie als Eltern oder Großeltern lernen andere Familien kennen und können sich austauschen.
Auch Tagespflegepersonen können die Kinder gerne begleiten.


Ivana Schoonis-Friedrich, Reinoldinum, EG, Eltern-Kind-Raum, Reinoldinum
Mini-Flitzer Für (Groß-) Eltern mit Kindern (8 Monate - 2 Jahre)
Zur gesunden Entwicklung eines Kindes gehört auch ausreichende körperliche Bewegung. Kinder wollen krabbeln, klettern, laufen und spielen. Wir bieten Ihrem Kind Motorikförderung durch vielfältige Bewegungserfahrungen, die es in abwechslungsreichen Spiellandschafften sammeln kann.
Mit Unterstützung der Eltern erproben sich die Kinder in altersentsprechenden Bewegungsspielen, die viel Spaß machen.

Gemeinsam wollen wir uns auf die spannende Reise des "Größerwerdens" begeben, voneinander lernen, Lieder singen, basteln und spielen. Sie als Eltern oder Großeltern lernen andere Familien kennen und können sich austauschen.
Auch Tagespflegepersonen können die Kinder gerne begleiten.


Emine Top, Benninghofen: Ev. Gemeindehaus - Saal, Benninghofen
  • 1