Gottesdienste

Keine Präsenz-Gottesdienste bis zum 31. Januar 2021

Wegen der Corona-Pandemie finden vorerst bis zum 31. Januar keine Präsenzveranstaltungen statt.

Bitte prüfen Sie auf der Internetseite Ihrer Kirchengemeinde, welche pandemietauglichen Angebote es dort gibt.

Die Kirchengemeinden im Netz

Digitale oder pandemietaugliche Angebote

Gottesdienst am 2. Sonntag nach Epiphanias - nur online

So, 17.1.

Ort
Digitales Angebot
Art der Veranstaltung / Kategorie
Gottesdienste
Zielgruppe
Alle Zielgruppen, Familien
Weitere Informationen
Aufgrund der aktuellen Bedingungen während der Coronapandemie wird dieser Gottesdienst aufgezeichnet und wird auf unserem YouTube-Kanal angeboten. Der digitale Gottesdienst wird ab Sonntag über diesen Link abrufbar sein: youtu.be/q1c3MK1XRpc

Predigttext: Johannes 2, 1-11
Liturgie und Predigt: K. Kamrowski
Lesungen: C. Moussa, A. Drifthaus, S. Zorn
Musik: P. Kamrowski, U. Lausberg
Technik: K. Clevermann

Standort
Ansprechpartner
Pfr'in Kamrowski

karin.kamrowski(at)kk-ekvw.de


0231 12 62 71


Veranstalter
Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Dortmund


Markgrafenstraße 123
44139 Dortmund

do-kg-paulgerhardt(at)kk-ekvw.de

Telefon: 0231 12 62 71
Telefax: 0231 12 36 58

Ev. Gottesdienste in Dortmund, Lünen und Selm

In unseren Gottesdiensten suchen Menschen Gemeinschaft, hoffen auf Trost und neue Zuversicht, sie finden Gefallen an der Kirchenmusik oder möchten sich mit der Predigt auseinandersetzen. Sie alle versammeln sich im Namen Gottes, um auf sein Wort zu hören, zu ihm zu beten, ihn um Vergebung zu bitten und zu loben.

Neben den klassischen Gottesdiensten an jedem Sonn- und Feiertag haben sich neue Gottesdienstformen für spezielle Zielgruppen entwickelt: Familien-, Krabbel- und Kinogottesdienste, Tauferinnerungsfeiern, Thomasmessen und Friedensgebete – das Spektrum ist breit.

Die Gesamtverantwortung für den Gottesdienst in der Gemeinde liegt beim Presbyterium, also der gewählten Gemeindevertretung. Den jeweiligen Gottesdienst leiten Pfarrerin oder Pfarrer, Prädikantin oder Prädikant sowie Lektorin oder Lektor.

Foto: Stephan Schütze
Evangelische Gottesdienste