Elternthemen

Wer mit Kindern lebt, weiß um die vielfältigen Aufgaben und Heraus-forderungen, die der Alltag mit sich bringt. Insbesondere sind es die täglichen Anforderungen, die Eltern und Erziehende nach Entlastung, Tipps und Hilfen suchen lassen.
Auch Kinder reagieren unterschiedlich auf manche Abläufe des Alltags, manchmal trotzig und aggressiv, manchmal ängstlich, schüchtern und zurückhaltend.
Ein Perspektivwechsel und der Austausch mit Gleichgesinnten bietet Eltern und Erziehenden häufig Entlastung und lässt Handlungsalternativen entstehen.

Im Angebotsbereich "Elternthemen" geht es um Unterstützung von Eltern und Erziehenden in ihrer Erziehungskompetenz. In Einzelveranstaltungen wie auch Veranstaltungsreihen geht es rund um Kinderentwicklung (auch in Bezug auf Schule), Erziehung, Gesundheit und Ernährung sowie um Fragen zur religiösen Orientierung.
Das Evangelische Bildungswerk unterhält Kooperationen mit Familienzentren und Kindertageseinrichtungen und bietet alle Veranstaltungen auch dort vor Ort an.

Familienbildung / leben in Familie und Gesellschaft / Lebens- und Orientierungsfragen

Lebens- und Orientierungsfragen




Ansprechpersonen der Familienbildung

Dagmar Erbach

Familienbildung: Anmeldung und Kursverwaltung

Telefon: 0231 84 94 404

Fax: 0231 84 94 406

familienbildung(at)ekkdo.de

Anne Hentrei-Peuschel

Diplom-Sozialpädagogin, fachlich geleitete Eltern-Kind-Angebote

Telefon: 0231 84 94 402

anne.hentrei-peuschel(at)ekkdo.de

Bärbel Kompa

Diplom-Sozialarbeiterin, Babysitterqualifizierung, Elternstart NRW, Trauergruppen

Telefon: 0231 84 94 403

barbara.kompa(at)ekkdo.de

Britta Martin

Diplom-Pädagogin, Koordinatorin Nebenstelle Do-Wickede, haushaltsbezogene Angebote, Gesundheit

Telefon: 0231 211 987

britta.martin(at)ekkdo.de

Gerda Schulte-Gräve

Diplom-Sozialpädagogin, Eltern-Kind-Gruppen in den Gemeinden, Elternthemen

Telefon: 0231 84 94 405

gerda.schulte-graeve(at)ekkdo.de

Zertifizierungen und Mitgliedschaften

Unsere AGB