Angebote der Familienbildung

Wir sind für Sie da

Wenn Sie

  • überlegen, in Ihrer Gemeinde eine Eltern-Kind-Gruppe neu einzurichten.
  • Fragen zur Gestaltung der Gruppentreffen haben.
  • auf der Suche nach neuen Ideen und Anregungen sind.
  • eine fachliche Beratung und Begleitung suchen.

Wir bieten Ihnen

  • zwei von uns erstellte CD's als Arbeitshilfe für die Arbeit in der Eltern-Kind-Gruppe oder das Singen zu Hause.  Für je 5,00 € können Sie die CD's bei uns oder im Reinoldiforum, Ostenhellweg erwerben.
  • einen Flyer "Gute Gründe für den Besuch einer Eltern-Kind-Gruppe" mit Argumenten, die die Bedeutung von Eltern-Kind-Gruppen deutlich machen.
    Welchen Gewinn haben Kinder, Eltern, Kirche und Gesellschaft durch den Besuch einer Eltern-Kind-Gruppe?
    Bindungstheorie, Sprachforschung, Neurobiologie und viele andere formulieren Ansprüche an die Erziehung von Kindern.
    Auf zehn Seiten finden Sie Argumente, was Kinder und ihre Eltern (und auch Kirche und Gesellschaft) in einer Eltern-Kind-Gruppe lernen.
Familienbildung / leben mit Kindern - Eltern-Kind-Kurse / Eltern-Kind-Kurse im 1. Lebensjahr

Eltern-Kind-Kurse im 1. Lebensjahr




Familienbildung / leben mit Kindern - Eltern-Kind-Kurse / Eltern-Kind-Kurse im 2. und 3. Lebensjahr

Eltern-Kind-Kurse im 2. und 3. Lebensjahr




Ansprechpersonen der Familienbildung

Dagmar Erbach

Familienbildung:
Anmeldung und Kursverwaltung

Telefon: 0231 84 94 404

Fax: 0231 84 94 406

familienbildung(at)ekkdo.de

Anne Hentrei-Peuschel

Diplom-Sozialpädagogin
fachlich geleitete Eltern-Kind-Angebote

Telefon: 0231 84 94 402

anne.hentrei-peuschel(at)ekkdo.de

Gerda Schulte-Gräve

Diplom-Sozialpädagogin
Elternthemen, Kooperation mit Familienzentren

Telefon: 0231 84 94 405

gerda.schulte-graeve(at)ekkdo.de