• Kontakt
Familienbildung / Kursdetails

„Mit Resilienz gut durch die Krise“ - Oder: Wie wir unseren eigenen Kräften (wieder) vertrauen und die Kinder stark machen!


Kursnummer F212-Y503
Beginn Mi., 27.10.2021, - Uhr
Kursgebühr 499,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Angela Stauten-Eberhardt
Simone Adelt
Angela Wolf
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Resilienz - die eigene Widerstandskraft - wird in der Bildung und Erziehung von Kindern immer wichtiger, um mit schwierigen belastenden Situationen gut umgehen zu können, Lösungen zu finden und handlungsfähig zu bleiben. Gerade in der (und nach der) Corona-Pandemie erleben wir dies bei uns selbst und auch bei den Kindern.
In diesem praxisorientieren Seminar erfahren Sie anhand von Selbstreflexion, Beispielen, Übungen und einem Blick auf Stressfaktoren, wie Sie die eigene Widerstandskraft stärken und weiter entwickeln können, um in schwierigen Situationen gelassen und in Ihrer Kraft zu bleiben. Sie reflektieren, wie sich die eigene Resilienz auf die Arbeit und insgesamt, auf das Team und im Umgang mit Kindern und Eltern auswirken.
Ebenso lernen Sie, was es genau braucht, damit Kinder in ihrer Widerstandsfähigkeit gestärkt, entwickelt und gefördert werden.
Durch konkrete Beispiele aus Ihrer Praxis und expliziten Übungen gelingt ein Transfer in die Praxis zur Resilienzförderung in der KiTa für Sie als Erzieher*in und für die Kinder.

Inhalte der Fortbildung:

„Ich mit mir“
- Ergebnisse der Resilienzforschung
- Selbstreflexion: Ist-Zustand der eigenen Widerstandsfähigkeit
- Was kann in Krisen auch das Gute für mich persönlich / für die KiTa sein?
- Umgang mit Stress:
- Wie kann ich für mich selbst sorgen und meine eigenen Ressourcen, Stärken und Kraftquellen erkennen und individuell nutzen?
- Welche praktischen Übungen zur Umsetzung gibt es?
- Welche Ziele und Visionen sind hilfreich? Wie entwickle ich sie?

Übertragung auf die Arbeit mit den Kindern
- Ziele und Schutzmechanismen von Resilienz bei Kindern
- Die Erzieherin / der Erzieher als Vorbild:
- Welche Glaubenssätze habe ich selbst verinnerlicht? Welche möchte ich weitergeben oder welche möchte vielleicht auch „über Bord“ werfen?
- Wie können die Kinder im KiTa-Alltag ganz praktisch gestärkt werden?
- Wie können wir Kinder in ihrer Entscheidungsfähigkeit, ihrer Selbstwirksamkeit, ihrem Selbstwertgefühl und ihrer Frustrationstoleranz stärken?

Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden




Datum
27.10.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Datum
10.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Datum
14.12.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Datum
16.12.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort