• Kontakt
/ Kursdetails

Spielend sprechen lernen - die Sprache als Spielzeug


Kursnummer F212-Y202
Beginn Sa., 25.09.2021, 10:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 21,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Darüber sind sich alle einig: Gezielte Sprachförderung sollte bereits im U3/Ü3-Alter beginnen. Denn ein sehr wesentlicher Teil des Spracherwerbs findet bereits in diesen Jahren statt. Deshalb müssen wir auch im Tagespflegebereich diese Phase effektiv nutzen, um Spracherwerb und sprachliche Kompetenz unserer Kinder bestmöglich zu fördern. Aber wie macht man das? Natürlich möglichst ganzheitlich, spielerisch, alltagsintegriert und mit ganz viel Spaß.
Wir werden uns in diesem Kurs mit folgenden Themen beschäftigen:
• Bedeutsamkeit der Sprache
• Theorie des Spracherwerbs
• Mehrsprachigkeit und Zweitspracherwerb
• Ganzheitlicher Spracherwerb
• das Spiel mit den Lauten
• Sprachförderliche Verhaltensweisen
• Bewegungsanlässe werden zu Sprachanlässen
• Kindliche Entdeckungsreisen sprachlich anleiten und begleiten
• alltagsintegrierte Sprachspielideen
• bewährtes Sprachspiel-Portfolio für den Tagespflegealltag.

Entdecken wir mit Lust und Spaß die Sprache als unser wertvollstes Spielzeug!

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nur telefonisch oder persönlich möglich.



Datum
25.09.2021
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort