Familienbildung / Kursdetails

Beikost: Brei oder Baby-led weaning? Neue Erkenntnisse zur Babyernährung


Kursnummer F201-P105
Beginn Di., 10.03.2020, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr ohne Gebühr
Dauer 1 Termin
Kursleitung Mathilde Kersting
Kursort
Innenstadt, Reinoldinum,
Schwanenwall 34, 44135 Dortmund
Nach den ersten Lebensmonaten mit ausschließlicher Milchernährung stellen sich für Eltern viele Fragen: Wann ist der richtige Zeitpunkt, mit der Beikost zu beginnen und mit welchen Lebensmitteln? Was ist besser: Beikost als Brei oder Fingerfood? Was ist von Baby-led weaning zu halten? Selber kochen oder Fertigprodukte? Kann die Ernährung die Entstehung von Allergien beeinflussen? Dürfen Speisen für Säuglinge gewürzt werden? Diese und weitere aktuelle Fragen werden berücksichtigt.
Prof. Dr. Mathilde Kersting, Leiterin des Forschungsdepartment Kinderernährung (FKE), Universitäts-Kinderklinik Bochum, stellt neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur Beikost und deren Konsequenzen für die Praxis der Säuglingsernährung vor und beantwortet Fragen aus dem Ernährungsalltag.




Datum
10.03.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Innenstadt, Reinoldinum,
Schwanenwall 34, 44135 Dortmund