/ Kursdetails

Artgerechte Erziehung - was unser Nachwuchs wirklich braucht


Kursnummer F192-P101
Beginn Di., 26.11.2019, 19:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Herbert Renz-Polster

Kursort
Innenstadt, Reinoldinum, 2. Etage,
Schwanenwall 34, 44135 Dortmund
Es gibt keinen Gebärstreik der Eltern, sondern die Gesellschaft bestreikt die Kinder: Diese These vertritt Herbert Renz-Polster, Kinderarzt und Wissenschaftler am Mannheimer Institut für Public Health (http://www.miph.de), in seinem Buch "Menschenkinder" (Kösel-Verlag).

Und es ist schon seltsam: Für Tiere wissen wir ziemlich genau, welche Bedingungen ihnen förderlich sind. So wurden die Zoos umgestaltet und Tanzbären verboten. Nur auf der anderen Seite der Gitterstäbe sind wir uns nicht sicher: was brauchen Menschenkinder um sich gut zu entwickeln? Da herrschen mit jeder Generation neue Ansagen. Dabei zeigt der Blick auf die Kinder das immer gleiche Muster: Sie entwickeln sich nicht, indem man an ihnen zieht oder sie nach vorne schubst. Sie müssen ihre Eigenkräfte entwickeln. Nur: wie kann das gelingen?...

Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend mit dem Kinderarzt, Wissenschaftler und Buchautor Herbert Renz-Polster.




Datum
26.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Innenstadt, Reinoldinum, 2. Etage,
Schwanenwall 34, 44135 Dortmund