Einmischen

An vielen Stellen in unserer Gesellschaft gibt es Ungleichgewichte. Menschen brauchen oft über längere Zeit Unterstützung und Assistenz. Häufig erleben wir zudem ein problematisches Miteinander, Anfeindungen, ideologisch verbrämten Hass. Wo immer es möglich ist, werden wir aktiv. Unsere Diakonie bietet ihre Dienste an und wir beziehen Stellung. Wir mischen uns ein.

Armut
Arbeit/Wirtschaft
Rechtsextremismus
spendobel
Gleichstellung
Diakonie
Stadtrundgang Kirche Politik