Stellenangebote

Kaufmännische Referentin/Kaufmännischen Referenten

Der Ev. Kirchenkreis Dortmund sucht zum nächstmöglichen Termin zur Unterstützung der Leitung des Fachbereiches Jugend und Erziehung 

eine kaufmännische Referentin/ einen kaufmännischen Referenten

Der Ev. Kirchenkreis Dortmund gehört zur Ev. Kirche von Westfalen. Mit rund 208.000 Gemeindegliedern ist er der größte Kirchenkreis der westfälischen Landeskirche. Der Fachbereich Jugend und Erziehung gliedert sich in drei Arbeitsbereiche: Kindertageseinrichtungen in Gemeinsamer Trägerschaft (TfK), Offene Ganztagsschule (OGS) im Primarbereich und Freiwilligendienste.

Es handelt um eine unbefristete Vollzeitstelle (derzeit 39 Wochenstunden) am Dienstort Dortmund. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 BAT-KF bewertet.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Bewertung des Berichtswesens und Entwicklung von Steuerungsmechanismen für den Haushaltsplan der Gemeinsamen Trägerschaft, den Wirtschaftsplan der OGS und den Wirtschaftsplan der Freiwilligendienste

  • Vorbereitung der Personalplanung im TfK-Bereich

  • Entwicklung eines Personalschlüssels und Ausstattungsstandards für den Bereich OGS

  • Verhandlung von Rahmenverträge

  • Einführung eines Controllings

  • Stellvertretung des Geschäftsführers der Kindertageseinrichtungen und des Fachbereichsleiters

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation

  • analytische und strategische Fähigkeiten verbunden mit Verhandlungsgeschick

  • (mehrjährige) Berufserfahrung in vergleichbaren Tätigkeiten

  • Kenntnisse über kirchliche Strukturen und Organisationsabläufe und die Verwaltung von Kindertageseinrichtungen

  • umfassende PC-Kenntnisse, IT-Affinität und insbesondere fortgeschrittene Erfahrungen in den MS-Office-Anwendungen Excel, Word und Outlook

  • selbstständige, flexible und serviceorientierte Arbeitsweise

Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche wird vorausgesetzt.

Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz sowie die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Der Ev. Kirchenkreis Dortmund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sehen wir Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

  • Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Fachbereiches und Geschäftsführer der Tageseinrichtungen für Kinder,
    Pfarrer Schade-Homann,Telefon: +49 231 8494-170.
       
  • Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum
    15. September 2017 an das
      
    Kreiskirchenamt des Ev. Kirchenkreises Dortmund
    - Abteilung 1 (Personal) -
    Postfach 10 41 65
    44041 Dortmund

Stellenangebote der Evangelischen Kirche in Westfalen und der Diakonie

Stellenangebote im Bereich der Evangelischen Kirche und der Diakonie in Westfalen finden Sie auch in der Stellenbörse der Evangelischen Kirche von Westfalen: