Über uns

Evangelischer Kirchenkreis Dortmund

Der Evangelische Kirchenkreis Dortmund ist mit rund 200.000 Mitgliedern der größte Kirchenkreis der Evangelischen Kirche in Westfalen. Er entstand Anfang 2014 aus den vormals drei Dortmunder Kirchenkreisen und dem Kirchenkreis Lünen. In den 28 Gemeinden des Kirchenkreises und den übergemeindlichen Diensten sind 175 Pfarrerinnen und Pfarrer für die Menschen da.

Der Kirchenkreis Dortmund gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen. Er ist Teil der verfassten Kirche und bietet zudem als Rechtsträger gemeinsamer Dienste der Kirchengemeinden in Dortmund, Lünen und Selm zahlreiche soziale Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger der Städte an.

So ist der Evangelische Kirchenkreis selbst Träger von Kindertageseinrichtungen, Einrichtungen der offenen Ganztagsschule, Seelsorge und Beratungsstellen, dem Evangelischen Bildungswerk und vielem mehr. Darüber hinaus unterhält der Kirchenkreis über das Diakonische Werk in Dortmund, Lünen und Selm, dessen alleiniger Gesellschafter er ist, vielfältige Hilfen und soziale Einrichtungen in den Städten.

Aktuelles
Kirchengemeinden
Leitung | Verwaltung | Kommunikation
Gottesdienst | Kirchenmusik | Kultur
Seelsorge und Beratung
Bildung und Erziehung
Diakonie und Gesellschaftliche Verantwortung
Ökumene und Mission

Orte

Übersicht