Gesellschaftliche Verantwortung

Logo Ev. Kirche in Dortmund, Lünen und Selm

Kirche und Gewerkschaften

Kirche und Gewerkschaften haben eine gemeinsame Verantwortung für den Zusammenhalt in der Gesellschaft Mit Arbeitskreisen und Projekten halten beide Seiten in Dortmund und Lünen  solidarischen Kontakt.

Dortmund

In Dortmund arbeiten die Kirche und der DGB seit Jahren in etlichen Projekten zusammen, nicht zuletzt beim Engagement gegen Rechtsextremismus. Für Koordinierung und Austausch gibt es eine Steuerungsgruppe Kirche und Gewerkschaften mit Spitzenvertretern beider Seiten. Ein wichtiger Schwerpunkt arbeitsweltbezogener Zusammenarbeit ist das Projekt "Würde der Arbeit" mit dem Künstler Bernd Moennikes.

Über die Gründung des gemeinsamen Arbeitskreises berichtet eine Dokumentation

Lünen

In Lünen Dortmund heißt der Arbeitskreis Kirche und Gewerkschaft "Initiative Mensch und Arbeitswelt". Er lädt mehrmals im Jahr zu Veranstaltungen oder Betriebsbesuchen ein.

Seit 2013 wird  ein sozialpolitscher Buß- und Bettag jährlich in St. Georg in Form eines "Abendgebet zur Sache" veranstaltet. Dabei werden liturgische Besinnung mit Sachinformation und Tischgemeinschaft in der Kirche verbunden. 

Dokumente und Downloads

Bericht in den Medien über die Gründung des Netzwerkes

Kontakt

Referat für Gesellschaftliche Verantwortung
Evangelischer Kirchenkreis Dortmund

Jägerstraße 5

44145 Dortmund

 

Telefon: 0231 8494-373

Telefax: 0231 8494-364

E-Mail: rgv(at)ekkdo.de

 

Pfarrer Friedrich Stiller

Referatsleiter

Telefon: 0231 8494-376

friedrich.stiller(at)ekkdo.de

 

Diane Spitz

Diplom-Sozialpädagogin

Organisation und Projektabwicklung

Telefon: 0231 8494-379

diane.spitz(at)ekkdo.de

 

Simone Esken

Bürokauffrau

Allgemeines Sekretariat

Telefon: 0231 8494-373,

simone.esken(at)ekkdo.de 

 

Karola Müller

Verwaltungsmitarbeiterin

Versand

Telefon: 0231 8494-372