Evangelischer Kirchenkreis Dortmund

Logo Ev. Kirche in Dortmund, Lünen und Selm
20.03.2017

Gottesdienst fordert „Respekt vor den Rettern“

Foto: Stephan Schütze
Gottesdienst fordert „Respekt vor den Rettern“. Foto: Stephan Schütze

Übergriffe auf Mitarbeiter der Hilfsdienste häufen sich. Ein Gottesdienst am 19. März in der City-Kirche St. Marien machte diesen bedauerlichen Tatbestand zum Thema und forderte zu „Respekt vor den Rettern“ – so das Thema- auf.

Pfr. i.R. Hartmut Neumann, der die Initiative zu diesem Gottesdienst ergriffen hatte, konnte dazu Vertreter von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdiensten und Notfallseelsorge willkommen heißen, die Erfahrungen aus ihren Dienstbereichen einbrachten und bei der anschließenden Begegnung im Gemeindehaus als Gesprächspartner zur Verfügung standen.

Mit dabei waren der leitende Polizeidirektor und Vertreter des Polizeipräsidenten Ralf Ziegler, der Chef der Dortmunder Feuerwehr Dirk Aschenbrenner sowie Michael Achenbach (Rettungsdienst), Rüdiger Siegel (Polizei-Opferschutz) und Uta Heitkemper (Notfallseelsorge).

Weitere Nachrichten

Kirchentag

Dortmund in der Westfalenhalle mit dabei

Mit drei Gottesdiensten begann am Mittwoch in Berlin der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag. Mit dabei ist auch der Kirchenkreis Dortmund.

Mehr

Reformationsjubiläum

Lüner Stadtkirche präsentiert sich „einfach frei“

„Einfach frei“. Das ist das westfälische Motto für das Reformationsjahr. In einer besonderen Weise interpretiert die Lüner Stadtkirche dieses Motto.

Mehr

BVB-Gottesdienst

Fußball und Religion – am Ende wird gewonnen

Dass es Verbindungspunkte zwischen Religion und Fußball gibt, zeigte der ökumenische Gottesdienst anlässlich des DFB-Pokalfinales.

Mehr

Kreissynode tagt am 10. Juni

Reformationsjubiläum im Mittelpunkt

Die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Dortmund tagt am Samstag, 10. Juni, im Reinoldisaal der Handwerkskammer Dortmund.

Mehr

AOK-Firmenlauf

Evangelische Kirche und Diakonie beim Firmenlauf

Der Kirchenkreis, das Diakonische Werk Dortmund und Lünen und die Diakonische Pflege Dortmund starten am 8. Juni beim AOK-Firmenlauf.

Mehr