Informationszentrum der evangelischen Kirche

Logo Ev. Kirche in Dortmund, Lünen und Selm
Das reinoldiforum in der Dortmunder Innenstadt.

Sterbenskrank - was nun?

„Jeder Mensch ist nicht nur er selber, er ist auch der einmalige, ganz besondere Punkt, wo die Erscheinungen der Welt sich kreuzen, nur einmal so und nie wieder. Darum ist jedes Menschen Geschichte wichtig und jeder Aufmerksamkeit würdig.“

Hermann Hesse

 

Wenn ein Angehöriger, ein Freund, eine Freundin oder man selbst sterbenskrank ist, schwirrt der Kopf nur so vor Fragen:

  • Welche Hilfen gibt es?
  • Welche Kosten kommen auf mich zu?
  • Wer unterstützt meine Angehörigen?
  • Wie und wo möchte ich sterben?
  • Wer begleitet mich zu Hause?
  • Wie komme ich ins Hospiz?
  • Welche Dinge sollte ich noch regeln?
  • Was beschäftigt mich noch?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lebensraums Hospiz stehen betroffenen Menschen, ihren Angehörigen und Freunden für Fragen und Informationen in der Hospizberatung zur Verfügung:

jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 15 bis 17 Uhr im reinoldiforum

Gemeinsam finden wir Orientierung!

Hier finden Sie die Gemeinde, zu der Ihre Straße passt.

Kontakt

reinoldiforum

Informationszentrum der Ev. Kirche in Dortmund
Ostenhellweg 2
44135 Dortmund

Öffnungszeiten

  • dienstags bis samstags von
    11 bis 17 Uhr

Telefon: 0231 55579111
E-Mail:
info(at)reinoldiforum.de