Das Dortmunder Spendenparlament

Logo Ev. Kirche in Dortmund, Lünen und Selm

spendobel

Das Dortmunder Spendenparlament

spendobel, das Dortmunder Spendenparlament, ist eine Initiative der Evangelischen Kirche. Seine Grundidee ist einfach: Potenziellen Sponsoren sollen seriöse und förderungswürdige Spendenprojekte vorgestellt werden. Im Einzelnen funktioniert das so: Personen des öffentlichen Lebens sitzen zusammen mit Vertretern aus evangelischen Kirchengemeinden, Dienste und Einrichtungen im Spendenparlament. Hier entscheiden sie gemeinsam über die Vergabe von Spendengeldern. Aus eingehenden Vorschlägen wählen sie jedes Jahr zehn Projekte aus, für die die Werbetrommel gerührt wird - eine Art Gütesiegel für Spendenwillige. Denn spendobel garantiert, dass die Spenden dort ankommen, wo sie hingehören. Alle Spenden für diese Projekte sind steuerlich voll abzugsfähig.

spendobel

Dortmunder Spendenparlament

Geschäftsführung

Jägerstraße 5
44145 Dortmund
Telefon: 0231 8494-362 /-348
Telefax: 0231 8494-399

E-Mail: spendobel(at)ekkdo.de

Spendenkonto

Kreiskirchenkasse Dortmund

IBAN
DE33 4405 0199 0001 0611 00

BIC
DORTDE33XXX

Stichwort
spendobel / Projektnummer