Fachbereich Jugend und Erziehung

Logo Ev. Kirche in Dortmund, Lünen und Selm

Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa,

... und ganz viel Wunder

Jedes Kind hat seine Geschichte: seine Herkunft, seine Eltern, Geschwister vielleicht. Und gleichzeitig ist jedes Kind immer auch ein großes Wunder, ein Geschenk Gottes, das uns immer wieder staunen lässt.

Für evangelische Kindertageseinrichtungen heißt das: Wir achten die Kinder und trauen ihnen etwas zu. Wir begleiten sie auf ihrer „wunderbaren“ Entdeckungsreise in die Welt.

Mittendrin

Bei uns ist jedes Kind ein Wunder und gehört mit dazu. Armut, Behinderung, Religion, Nationalität: nichts kann uns auseinander bringen.

In dem Bewusstsein, dass wir alle Wunder sind, Geschenke Gottes, machen wir keine Unterschiede.

Der Arzt nennt es Trisomie 21

Der Heilpädagoge nennt es: Downsyndrom
Wir nennen sie: Antonia

… und wir freuen uns, dass sie bei uns ist. Dabei lernen wir immer wieder von den Kindern. Denn Kinder sagen nicht: „Antonia ist behindert“, sondern sie sagen: „Antonia lacht so gerne und kann ganz toll malen“. Oder sie sagen: „Severino kann zwar nicht laufen, aber auf dem Rollbrett ist er der Schnellste.“
Wie könnte man es besser sagen als der Kindermund?

Kontakt

Sekretariat und Erstauskunft

Sabine Zech
Telefon: 0231 8494-281
Fax: 0231 8494-347
E-Mail:
fachberatung.ev-kindergarten(at)ekkdo.de
 

Arbeitsgebietsleitung

Andrea Blumenschein
Telefon: 0231 8494-340
E-Mail:
andrea.blumenschein(at)ekkdo.de

Liste der Kitas zum Herunterladen