Informationszentrum der evangelischen Kirche

Logo Ev. Kirche in Dortmund, Lünen und Selm
Das reinoldiforum in der Dortmunder Innenstadt.

Es adventet gar sehr …

Auf credojournal.de finden Sie jeden Tag neue Tipps und Tricks, die Ihnen eine ganz besondere Weihnachtszeit 2016 bescheren.

Der andere Adventskalender des reinoldiforums

Wenn zum 100. Mal Last Christmas durch das Radio tönt, können Sie gar nicht schnell genug den Sender wechseln? Supermarktregale mit Spekulatius und Co. passieren Sie im Laufschritt? Sie wissen ohnehin nicht genau, was es mit Weihnachten eigentlich auf sich hat? Und auf die übliche Adventskalenderschokolade reagieren Sie mittlerweile auch schon allergisch?

Dann wird es Zeit für einen Adventskalender der besonderen Art: Auf credojournal.de finden Sie jeden Tag neue Tipps und Tricks, die Ihnen eine ganz besondere Weihnachtszeit 2016 bescheren. Mit welchen Songs und Filmen sind Sie dieses Jahr ganz vorne dabei? Wie lassen sich die neusten Weihnachtstrends schnell und einfach selbst basteln? Was schreiben Kindergartenkinder auf ihren Wunschzettel?

Das und vieles mehr sehen Sie ab dem ersten Advent auf credojournal.de. Besonders wichtig: Jeder kann hier zu Wort kommen. Ob in Videoumfragen in der Dortmunder Innenstadt oder in der Kommentarfunktion – der credo-Adventskalender ist ein Gemeinschaftsprojekt.

Erstellt wird der Adventskalender vom Reinoldiforum Dortmund. Im Herzen der Innenstadt, direkt neben der Reinoldikirche, können Sie sich dort von Experten der Kirche beraten lassen. Welcher Gemeinde gehöre ich an? Wie kann ich mein Kind taufen lassen? Was ist ein Hospiz? Hier gibt es auf alles eine Antwort.

Das Beste zum Schluss: Wer fleißig Türchen für Türchen verfolgt, hat am Ende die Chance auf Gewinne (zwei Veranstaltungsgutscheine, eine Flasche Reinolduslikör oder ein Playmobil-Luther). Einfach den Fragebogen ausfüllen, der am 24. Dezember veröffentlicht wird, das Lösungswort einsenden und an der Verlosung teilnehmen.

Sie haben Fragen?

Was muss ich beachten, wenn ich mein Kind taufen lassen will – und wer kann die Patenschaft übernehmen? Was ist wichtig, damit ich kirchlich heiraten kann? Und welche Idee steckt eigentlich hinter der Konfirmation?
Wann beginnt endlich der Vorverkauf für das nächste Bachchorkonzert? Oder gibt es auch noch andere musikalische, kulturelle oder spirituelle Veranstaltungen für mich?
Zu welcher Gemeinde gehöre ich eigentlich? Oder wie kann ich wieder in die Kirche eintreten?
Wer unterstützt mich beim Ausfüllen einer Patientenverfügung? Was ist ein Hospiz?
Wenn ich mich ehrenamtlich engagieren will - wo kann ich das tun?
Und wer hilft mir, wenn ich alleine nicht mehr weiter weiß?

Wir haben die Antworten!

Wir informieren Sie umfassend über die zahlreichen Inhalte und Angebote der evangelischen Kirche in Dortmund – und zwar hier im Netz und auch vor Ort mitten in der Dortmunder City, direkt an der Reinoldikirche. Ob es um Begleitung in den verschiedenen Lebensphasen, kulturelle Ereignisse oder Ehrenamt geht: bei uns werden Sie kompetent beraten. Schauen Sie einfach vorbei – wir freuen uns auf Sie!


Herzliche Grüße,

Ihre Stefanie Roeder
Leiterin des reinoldiforum

Hier finden Sie die Gemeinde, zu der Ihre Straße passt.

Kontakt

reinoldiforum

Informationszentrum der Ev. Kirche in Dortmund
Ostenhellweg 2
44135 Dortmund

Öffnungszeiten

  • dienstags bis samstags von
    11 bis 17 Uhr

Telefon: 0231 55579111
E-Mail:
info(at)reinoldiforum.de