Ferien- und Freizeitdienst - Ihr Reiseveranstalter

Logo Ev. Kirche in Dortmund, Lünen und Selm

Das Profil der Reisebegleitung ist sehr vielseitig und umfangreich und sieht vor, die Kunden zu organisieren und als Vermittler zwischen den örtlichen Anbietern und dem FFD tätig zu sein.

Wichtig ist es auf die Kunden einzugehen, Gruppendynamiken zu erkennen und Mögliche Lösungen anzubieten. So sollte die ehrenamtliche Reisebegleitung zunächst bestimmte Voraussetzungen mitbringen - kontaktfreudigkeit,konfliktfähigkeit, selbstständiges Handeln, Menschenführung, Eigendynamik und Ausstrahlung. Außerdem ist es von Vorteil einen eigenen PC zu besitzen und diesen auch benutzen zu können.

Lassen Sie sich von uns beraten!

ZUR ZEIT WERDEN FREIWILLIGE REISEBEGLEITUNGEN FÜR SENIORENREISEN GESUCHT: AUCH EHEPAARE KÖNNEN SICH FÜR DIESE AUFGABE MELDEN UND SIND JEDERZEIT HERZLICH WILLKOMMEN:

Ihr Ansprechpartner

Marius Drewe

Dipl. Sozialpädagoge/Sozialarbeiter

Telefon: 0231 8494-180
Telefax:
0231 8494-359

E-Mail